Kirschen-Schokoladen-Chüechli

Kirschen-Schokoladen-Chüechli

40 Min.

Für Schokoladenfans: Diese hübsch bepuderten Chüechli mit dunkler Schokolade, Kirschen und gemahlenen Haselnüssen lassen keine Wünsche offen.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt

8
  • 8
  • 16

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 8 ofenfeste Förmchen à ca. 1,5 dl

für 16 ofenfeste Förmchen à ca. 1,5 dl

  • 150 gdunkle Schokolade, z. B. Crémant
  • 6Eier
  • 150 gZucker
  • 220 gButter, weich
  • 30 gPuderzucker
  • 45 gMaisstärke
  • 60 gMehl
  • 75 ggemahlene Haselnüsse
  • 100 gentsteinte Kirschen
  • Butter für das Förmchen
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • 300 gdunkle Schokolade, z. B. Crémant
  • 12Eier
  • 300 gZucker
  • 440 gButter, weich
  • 60 gPuderzucker
  • 90 gMaisstärke
  • 120 gMehl
  • 150 ggemahlene Haselnüsse
  • 200 gentsteinte Kirschen
  • Butter für das Förmchen
  • Puderzucker zum Bestäuben
Kilokalorien
580 kcal
2.400 kj
Eiweiss
8 g
5,6 %
Fett
39 g
61,9 %
Kohlenhydrate
46 g
32,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Schokolade über einem Wasserbad schmelzen. Eier trennen. Eigelb mit Zucker zu einer hellen Creme aufschlagen. Butter dazugeben, weiterrühren. Flüssige Schokolade beigeben und unter die Masse mischen. Eiweiss mit Puderzucker steif schlagen. Maisstärke, Mehl und Haselnüsse abwechselnd mit dem Eiweiss unter die Masse heben. Kirschen unter die Masse mischen. Förmchen ausbuttern. Masse in die Förmchen füllen. Chüechli in der Ofenmitte ca. 20 Minuten backen. Abkühlen lassen. Nach Belieben zum Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Rezept: Ralph Schelling

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration