Schokoladenküchlein mit Rotwein und Rosmarin

Schokoladenküchlein mit Rotwein und Rosmarin

50 Min.

Orangenschale, Rotwein und Rosmarin geben diesem Schokoladenküchlein, das in ofenfesen Gläsern gebacken wird, seinen speziellen Geschmack.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses GebäckErgibt 6 Kuchen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 6 ofenfeste Gläser à ca. 1,2 dl

  • Butter und Mehl für die Gläser
  • 2Eier
  • 1 PriseSalz
  • 100 gButter, weich
  • 80 gZucker
  • 1Orange
  • 1 Zweigkleiner Rosmarinzweig
  • 100 gdunkle Schokolade
  • 120 gMehl
  • ½ TLBackpulver
  • 0,5 dlkräftiger Rotwein, z. B. Merlot
  • Rosmarin für die Garnitur nach Belieben
Kilokalorien
390 kcal
1.650 kj
Eiweiss
6 g
6,3 %
Fett
22 g
51,8 %
Kohlenhydrate
40 g
41,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
25-30 Minuten
Gesamt:
50 Min.
  1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Gläser mit Butter auspinseln und mit Mehl bestäuben. Eier trennen. Eiweiss mit Salz steif schlagen und kühl stellen. Butter und Zucker ca. 5 Minuten mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Orangenschale fein dazureiben. Eigelb dazugeben, alles verrühren. Rosmarinnadeln vom Stiel zupfen, fein hacken und zur Buttermasse geben. Schokolade hacken, über dem heissen Wasserbad schmelzen. Mehl und Backpulver mischen. Schokolade unter die Butter-Zucker-Eigelb-Masse ziehen. Abwechslungsweise Mehl und Wein dazugeben und mischen. Eischnee in 2 Portionen vorsichtig unterheben. Teig in die vorbereiteten Gläser füllen.

    fast fertig
  2. Küchlein 25–30 Minuten im Ofen backen. Der Teig darf in der Mitte noch etwas feucht sein. Kuchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Nach Belieben mit Rosmarin garnieren.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration