Schoggichüechli mit Orangenblütenhonig

Schoggichüechli mit Orangenblütenhonig

38 Min.

Schokoladenküchlein mit einem noch flüssigen Kern kommen auch bei Gästen gut an. Hier wird das festliche Dessert mit Passionsfruchtsauce und Glace serviert.

  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Für

6
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 50 gdunkle Schokolade, z. B. 80 % Cacao Trinidad
  • 60 gButter
  • 2Eier
  • 1½ ELOrangenblütenhonig
  • 30 gMehl
  • 1 PriseFleur de sel
  • 2Passionsfrüchte
  • ½ ELZucker
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • 2 KugelnPistacheglace
  • 110 gdunkle Schokolade, z. B. 80 % Cacao Trinidad
  • 120 gButter
  • 4Eier
  • 3 ELOrangenblütenhonig
  • 50 gMehl
  • 1 PriseFleur de sel
  • 3Passionsfrüchte
  • 2 ELZucker
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • 4 KugelnPistacheglace
  • 160 gdunkle Schokolade, z. B. 80 % Cacao Trinidad
  • 180 gButter
  • 6Eier
  • 4 ELOrangenblütenhonig
  • 80 gMehl
  • 1 PriseFleur de sel
  • 4Passionsfrüchte
  • 2 ELZucker
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • 6 KugelnPistacheglace
  • 220 gdunkle Schokolade, z. B. 80 % Cacao Trinidad
  • 240 gButter
  • 8Eier
  • 5 ELOrangenblütenhonig
  • 110 gMehl
  • 1 PriseFleur de sel
  • 5Passionsfrüchte
  • 3 ELZucker
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • 8 KugelnPistacheglace
  • 270 gdunkle Schokolade, z. B. 80 % Cacao Trinidad
  • 300 gButter
  • 10Eier
  • 7 ELOrangenblütenhonig
  • 130 gMehl
  • 2 PrisenFleur de sel
  • 7Passionsfrüchte
  • 4 ELZucker
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • 10 KugelnPistacheglace
  • 320 gdunkle Schokolade, z. B. 80 % Cacao Trinidad
  • 360 gButter
  • 12Eier
  • 8 ELOrangenblütenhonig
  • 160 gMehl
  • 2 PrisenFleur de sel
  • 8Passionsfrüchte
  • 4 ELZucker
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • 12 KugelnPistacheglace

Utensilien

  • Metallringe à 7 cm Ø
Kilokalorien
720 kcal
3.000 kj
Eiweiss
13 g
7,5 %
Fett
46 g
59,7 %
Kohlenhydrate
57 g
32,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 8 Minuten
Gesamt:
38 Min.
  1. Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Von der Schokolade einige Späne hobeln und für die Garnitur zur Seite legen und kühl stellen. Restliche Schokolade in Stücke brechen. Über einem warmen Wasserbad mit der Butter langsam schmelzen. Beiseitestellen. Eier und Honig in einer Schüssel verrühren und unter die Schokolade mischen. Mit dem Schwingbesen verrühren, bis die Masse eindickt. Mehl dazusieben und mit dem Salz unter die Masse heben. Teig bis zur Verwendung kühl stellen. Backringe auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Die Ränder innen mit Backpapierstreifen auslegen. Teig in die Ringe verteilen und in der Ofenmitte 8–9 Minuten backen. Den noch flüssigen Kern erkennt man daran, dass das Küchlein in der Mitte noch etwas eingefallen ist.

    fast fertig
  2. Inzwischen Passionsfrüchte halbieren, Fruchtfleisch mit Zucker ca. 2 Minuten köcheln lassen. Nach Belieben einen Teil der Kerne aussieben und entfernen. Schoggichüechli 5 Minuten abkühlen lassen. Vorsichtig mit einem kleinen Messer aus der Form lösen. Schoggichüechli mit Puderzucker bestäuben. Mit Glace, Passionsfruchtsauce und Schokoladenspänen anrichten.

    fast fertig
Rezept: (Koch) Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Für noch mehr Schokoladegenuss etwas Schokolade vor dem Backen in die Mitte des Teiges geben. Wer keine Backringe hat, kann auch ofenfeste Porzellanförmchen verwenden. Backzeit bei gleichem Umfang ca. 10 Minuten.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration