Waldbeer Baked Alaska

40 Min.

Baked Alaska (auch Omelette surprise) ist ein Dessertklassiker aus den 70ern und besteht aus Kuchenboden, Glace (hier Waldbeer) und einer flambierten Eiweisshaube. Der Burner!

  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 4Choco-Dinkel-Sablés
  • 4 KugelnWaldbeerenglace
  • 1Eiweiss
  • 30 gZucker
  • 8Choco-Dinkel-Sablés
  • 8 KugelnWaldbeerenglace
  • 2Eiweiss
  • 60 gZucker
  • 12Choco-Dinkel-Sablés
  • 12 KugelnWaldbeerenglace
  • 3Eiweiss
  • 90 gZucker
Kilokalorien
120 kcal
500 kj
Eiweiss
2 g
6,7 %
Fett
4 g
30 %
Kohlenhydrate
19 g
63,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
tiefkühlen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
40 Min.
  1. Sablés auslegen. Je eine Kugel Glace auf die Sablés drücken. Ca. 30 Minuten tiefkühlen.

    fast fertig
  2. Inzwischen Eiweiss aufschlagen. Zucker einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis die Masse fest ist und glänzt. Glace einzeln aus dem Tiefkühler nehmen. Mithilfe eines Löffels Eiweiss auf dem Glace verteilen. Mit einem Bunsenbrenner abflämmen und sofort servieren.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Anstelle von Waldbeerglace anderes Glace oder Sorbet verwenden.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration