Kirschen-Halbgefrorenes

Kirschen-Halbgefrorenes

3 Std. 50 Min.

Halbgefrorenes, auch Parfait und Semifreddo genannt, gehört zu den feinsten Desserts. Erst recht mit Kirschen, wobei helle und dunkle gemischt werden.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Für

6
  • 6
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Form à ca. 1 l

für 2 Formen à ca. 1 l

  • 80 gMandelblättchen
  • 100 ghelle Herzkirschen, vom Markt
  • 400 grote oder schwarze Kirschen
  • 50 gZucker
  • 4 dlRahm
  • 2 ELPuderzucker
  • 160 gMandelblättchen
  • 200 ghelle Herzkirschen, vom Markt
  • 800 grote oder schwarze Kirschen
  • 100 gZucker
  • 8 dlRahm
  • 4 ELPuderzucker
Kilokalorien
430 kcal
1.750 kj
Eiweiss
5 g
4,9 %
Fett
30 g
65,9 %
Kohlenhydrate
30 g
29,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
auskühlen lassen
tiefkühlen:
ca. 2 Stunden
Gesamt:
3 Std. 50 Min.
  1. Form mit Klarsichtfolie auslegen und kühl stellen. Mandeln in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett anrösten, bis sie leicht braun sind. Helle Kirschen halbieren, entsteinen und beiseitestellen. Rote oder schwarze Kirschen entsteinen und mit Zucker pürieren. In eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze auf die Hälfte einkochen. Auskühlen lassen.

    fast fertig
  2. Rahm mit Puderzucker steif schlagen. Mandeln und die beiseitegestellten hellen Kirschen dazugeben und mischen. Kirschensauce dazugiessen. Mit einem Löffel einige Male umrühren. Masse in die Form einfüllen. Ca. 2 Stunden im Tiefkühler anfrieren lassen. Die Masse sollte eine weiche und cremige Konsistenz haben. Sofort servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration