Joghurt-Schoko-Glace mit eingelegten Kirschen

Joghurt-Schoko-Glace mit eingelegten Kirschen

4 Std. 30 Min.

Ein feines, auch festliches Dessert: Mit Honig, Orangensaft, Vanille und Ingwer eingelegte Kirschen bilden einen würzigen Kontrast zur Joghurt-Schoko-Glace.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Für

6
  • 6
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 500 gKirschen
  • 50 gHonig
  • 0,5 dlOrangensaft
  • 1Vanilleschote
  • 1 cmIngwer
  • Glace

  • 60 gweisse Schokolade, z. B. Mahony Blanca
  • 100 gPuderzucker
  • 500 ggriechisches Joghurt nature
  • 2,5 dlVollrahm
  • 1 kgKirsche
  • 100 gHonig
  • 1 dlOrangensaft
  • 2Vanilleschoten
  • 2 cmIngwer
  • Glace

  • 120 gweisse Schokolade, z. B. Mahony Blanca
  • 200 gPuderzucker
  • 1 kggriechisches Joghurt nature
  • 5 dlVollrahm
Kilokalorien
460 kcal
1.950 kj
Eiweiss
6 g
5,3 %
Fett
27 g
53,4 %
Kohlenhydrate
47 g
41,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
gefrieren lassen:
mind. 4 Stunden
Gesamt:
4 Std. 30 Min.
  1. Kirschen entsteinen. Honig, Orangensaft, Vanilleschote und ganzer Ingwer aufkochen. Kirschen beigeben und bei kleiner Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Pfanne vom Herd nehmen. Kirschen im Sirup auskühlen lassen. Ingwer und Vanilleschote entfernen.

    fast fertig
  2. Von den Kirschen ca. 80 g aus dem Sirup heben und abtropfen lassen. Schokolade fein hacken. Mit Zucker und Joghurt verrühren. Rahm steif schlagen und darunterheben. Masse und abgetropfte Kirschen lagenweise in eine Frischhaltedose à ca. 1 Liter geben. Glacmasse mindestens 4 Stunden gefrieren lassen. Zum Servieren Sirupkirschen mit Glace anrichten.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration