Kirschen-Stängelglace

Kirschen-Stängelglace

6 Std. 20 Min.

Selbstgemacht ist Eis am Stiel doppelt gut. Und so können Gross und Klein den feinen Geschmack von frischen Kirschen auch über die Saison hinaus geniessen.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Für

8
  • 8
  • 16

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Ergibt ca. 8 Stängelglaceformen à 0,7 dl

Ergibt ca. 16 Stängelglaceformen à 0,7 dl

  • 400 gKirschen, z. B. schwarze oder rote Kirschen
  • ½Limette
  • 50 gZucker
  • 100 gMagerquark
  • 2,5 dlDoppelrahm
  • 50 gweisse Schokolade
  • 10 gKakaobutter
  • 1 ELrotes Fruchtpulver, z. B. Himbeere, aus dem Delikatessgeschäft
  • 800 gKirschen, z. B. schwarze oder rote Kirschen
  • 1Limette
  • 100 gZucker
  • 200 gMagerquark
  • 5 dlDoppelrahm
  • 100 gweisse Schokolade
  • 20 gKakaobutter
  • 2 ELrotes Fruchtpulver, z. B. Himbeere, aus dem Delikatessgeschäft
Kilokalorien
250 kcal
1.050 kj
Eiweiss
3 g
4,9 %
Fett
18 g
65,9 %
Kohlenhydrate
18 g
29,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
gefrieren lassen:
ca. 6 Stunden
Gesamt:
6 Std. 20 Min.
  1. Kirschen entsteinen. Limette auspressen. Kirschen mit Zucker und Limettensaft ca. 2 Minuten köcheln lassen. Kirschen auskühlen lassen und pürieren. Kirschenmasse mit Quark und Rahm mischen. Masse in Glaceformen verteilen und mit je einem Holzstängel versehen. Mindestens 6 Stunden tiefkühlen.

    fast fertig
  2. Für die Glasur Schokolade mit Kakaobutter in einer Schüssel über einem heissen Wasserbad schmelzen. Glace einzeln aus dem Tiefkühler nehmen. Form entfernen, Glace kurz in die Schokolade tauchen. Mit etwas Fruchtpulver bestreuen. Sofort servieren oder gut verpackt im Tiefkühler aufbewahren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration