Kirschen-Brownie

Kirschen-Brownie

45 Min.

Fruchtige Variante des klassischen Schokoladengebäcks aus den USA. Dem Schokoteig mit Mehl und Mandeln entsteinte Trauben unterrühren.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt ca.

8
  • 8
  • 16

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Gratinförmchen à 20 cm Ø

für 2 Gratinförmchen à 20 cm Ø

  • Butter und Mehl für die Form
  • 200 gKirschen, entsteint
  • 100 gButter
  • 100 gdunkle Schokolade
  • 2Eier
  • 80 gRohrzucker
  • 60 gMandeln
  • 70 gMehl
  • 1 TLBackpulver
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Kirschen für die Garnitur
  • Butter und Mehl für die Form
  • 400 gKirschen, entsteint
  • 200 gButter
  • 200 gdunkle Schokolade
  • 4Eier
  • 160 gRohrzucker
  • 120 gMandeln
  • 140 gMehl
  • 2 TLBackpulver
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Kirschen für die Garnitur
Kilokalorien
330 kcal
1.350 kj
Eiweiss
6 g
7,5 %
Fett
20 g
56,2 %
Kohlenhydrate
29 g
36,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
backen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
45 Min.
  1. Form mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestäuben. Butter und Schokolade in eine Schüssel geben und im heissen Wasserbad schmelzen. Eier und Zucker mit einem Schwingbesen schaumig rühren.

    fast fertig
  2. Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Mandeln und Eier-Zucker-Mischung unter die geschmolzene Schokoladen-Butter rühren. Mehl und Backpulver dazusieben. Unterziehen. Am Schluss Kirschen beigeben. In die Form füllen, glatt streichen. Brownie in der Ofenmitte ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben und mit Kirschen garnieren.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration