Randen-Brownie

Randen-Brownie

1 Std. 50 Min.

Randen, auch bekannt als rote Beete, in süssem Gebäck? Aber sicher. Hier geben sie den Schokoladen-Brownies eine Extrakick Geschmack und Feuchtigkeit.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Für

8
  • 8
  • 16

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Form à 20 × 28 cm

für 2 Formen à 20 × 28 cm

  • 250 ggekochte Randen
  • 100 gdunkle Schokolade
  • 200 gButter
  • 1 dlMandeldrink
  • Öl für die Form
  • Mehl zum Bestäuben
  • 4Eier
  • 150 gZucker
  • 1 PriseSalz
  • 150 gMehl
  • 1 TLBackpulver
  • 500 ggekochte Randen
  • 200 gdunkle Schokolade
  • 400 gButter
  • 2 dlMandeldrink
  • Öl für die Form
  • Mehl zum Bestäuben
  • 8Eier
  • 300 gZucker
  • 2 PrisenSalz
  • 300 gMehl
  • 2 TLBackpulver
Kilokalorien
460 kcal
1.900 kj
Eiweiss
7 g
6,2 %
Fett
28 g
56,2 %
Kohlenhydrate
42 g
37,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 35 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 50 Min.
  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Randen durch die Röstiraffel reiben. Schokolade hacken. Butter in Würfel schneiden. Mandeldrink vorsichtig erwärmen, nicht kochen. Vom Herd ziehen. Schokolade und Butter darin schmelzen. Etwas abkühlen lassen.

    fast fertig
  2. Form mit Öl bepinseln, mit Mehl bestäuben. Eier mit Zucker und Salz ca. 5 Minuten schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen. Mehlmischung und Randen zur Schokoladenmasse geben und verrühren. Eiermasse unterheben und zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Teig in die vorbereitete Form füllen. In der Ofenmitte ca. 35 Minuten backen. Brownies auskühlen lassen und in Stücke schneiden.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration