Melonen-Schichtdessert

Melonen-Schichtdessert

30 Min.

In jeder Lage ein süsser Genuss, mal vom fruchtigen Kompott, dann von den knusprigen Meringue-Bröseln, schliesslich von der Creme mit Vanille

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 4 Gläser à ca. 2 dl

für 8 Gläser à ca. 2 dl

für 12 Gläser à ca. 2 dl

  • 1orange Melone, z. B. Cantaloupe
  • 4 ELZucker
  • 2 dlRahm
  • 4 ELCrème fraîche
  • 1 BeutelVanillezucker
  • 2 ELZitronensaft
  • 4Meringues à 9 g
  • 2 ZweigeZitronenmelisse
  • 2orange Melonen, z. B. Cantaloupe
  • 120 gZucker
  • 4 dlRahm
  • 100 gCrème fraîche
  • 2 BeutelVanillezucker
  • 4 ELZitronensaft
  • 8Meringues à 9 g
  • 4 ZweigeZitronenmelisse
  • 3orange Melonen, z. B. Cantaloupe
  • 180 gZucker
  • 6 dlRahm
  • 160 gCrème fraîche
  • 3 BeutelVanillezucker
  • 6 ELZitronensaft
  • 12Meringues à 9 g
  • 6 ZweigeZitronenmelisse
Kilokalorien
390 kcal
1.600 kj
Eiweiss
3 g
3,2 %
Fett
22 g
52,9 %
Kohlenhydrate
41 g
43,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Melone halbieren, entkernen und in Schnitze schneiden. Schale wegschneiden. Fruchtfleisch in 1 cm grosse Würfel schneiden. Einige Würfel beiseitestellen. Restliche mit Zucker bei mittlerer Hitze 10–15 Minuten zu Kompott einkochen. Auskühlen lassen.

    fast fertig
  2. Rahm und Crème fraîche mit Vanillezucker steif schlagen. Creme mit Zitronensaft abschmecken. Meringues grob zerbröseln. Abwechslungsweise mit Melonenkompott und Creme in Gläser schichten. Zitronenmelissenblättchen von den Zweigen zupfen. Schichtdessert mit beiseitegestellten Melonenwürfeln und Zitronenmelisse garnieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration