Kichererbsen-Grapefruit-Salat

Kichererbsen-Grapefruit-Salat

30 Min.

Der Salat mit Kichererbsen, Avocado, Grapefruit und Blättern an pinkfarbenem Tahini-Randen-Dressing ist eine bekömmliche kleine Mahlzeit oder Vorspeise.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Grapefruit
  • ½Avocado
  • ½Limette
  • 2 ELTahini (Sesampaste)
  • 4 ELRandensaft
  • ¼ TLSalz
  • Pfeffer
  • 100 gBaby-Leaf-Blattsalat, Nüssli- oder Spinatsalat
  • 1 Beutelgekochte Kichererbsen à 150 g
  • 2Grapefruits
  • 1Avocado
  • 1Limette
  • 4 ELTahini (Sesampaste)
  • 8 ELRandensaft
  • ½ TLSalz
  • Pfeffer
  • 200 gBaby-Leaf-Blattsalat, Nüssli- oder Spinatsalat
  • 2 Beutelgekochte Kichererbsen à 150 g
  • 3Grapefruits
  • Avocados
  • Limetten
  • 6 ELTahini (Sesampaste)
  • 12 ELRandensaft
  • ¾ TLSalz
  • Pfeffer
  • 300 gBaby-Leaf-Blattsalat, Nüssli- oder Spinatsalat
  • 3 Beutelgekochte Kichererbsen à 150 g
  • 4Grapefruits
  • 2Avocados
  • 2Limetten
  • 8 ELTahini (Sesampaste)
  • 16 ELRandensaft
  • 1 TLSalz
  • Pfeffer
  • 400 gBaby-Leaf-Blattsalat, Nüssli- oder Spinatsalat
  • 4 Beutelgekochte Kichererbsen à 150 g
  • 5Grapefruits
  • Avocados
  • Limetten
  • 10 ELTahini (Sesampaste)
  • 20 ELRandensaft
  • 1¼ TLSalz
  • Pfeffer
  • 500 gBaby-Leaf-Blattsalat, Nüssli- oder Spinatsalat
  • 5 Beutelgekochte Kichererbsen à 150 g
  • 6Grapefruits
  • 3Avocados
  • 3Limetten
  • 12 ELTahini (Sesampaste)
  • 24 ELRandensaft
  • 1½ TLSalz
  • Pfeffer
  • 600 gBaby-Leaf-Blattsalat, Nüssli- oder Spinatsalat
  • 6 Beutelgekochte Kichererbsen à 150 g
Kilokalorien
340 kcal
1.450 kj
Eiweiss
13 g
16,1 %
Fett
19 g
52,9 %
Kohlenhydrate
25 g
31 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Grapefruits samt weisser Haut schälen. Grapefruit-Filets mit einem scharfen Messer aus den Trennhäutchen lösen, nach Belieben in Stücke schneiden. Avocado halbieren. Kern entfernen. Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und in dünne Scheiben schneiden.

    fast fertig
  2. Fürs Dressing Limette auspressen. Tahini und Randensaft mit einem Schwingbesen verrühren, bis eine dickflüssige Sauce entsteht. Limettensaft darunterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Blattsalat auf Tellern anrichten. Avocado, Kichererbsen und Grapefruit-Filets darauf anrichten. Mit Dressing servieren.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/kichererbsen-grapefruit-salat

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Mit gerösteten Sesamsamen oder gesalzen Erdnüssen verfeinern. Kann auch mit Kichererbsen aus dem Glas oder aus der Dose zubereitet werden.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration