Kartoffelsalat mit Ei

Kartoffelsalat mit Ei

50 Min.

Als Beilage zu Sachen vom Grill oder zum Mitnehmen für ein Picknick ist ein Kartoffelsalat, der mit hartgekochten Eiern serviert wird, eine gute Wahl.

  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Beilage

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 600 kgfestkochende Kartoffeln
  • ½Zwiebel
  • ca. ½ TLSenf
  • 2 ELEssig
  • ca. 2 ELPflanzenöl, z. B. Sonnenblumenöl
  • Salz
  • ca. 1 dlGemüsebouillon
  • 2Essiggurken
  • 2gekochte Eier, z. B. Picknickeier
  • 1,2 kgfestkochende Kartoffeln
  • 1Zwiebel
  • ca. 1 TLSenf
  • 4 ELEssig
  • ca. 4 ELPflanzenöl, z. B. Sonnenblumenöl
  • Salz
  • ca. 2 dlGemüsebouillon
  • 4Essiggurken
  • 4gekochte Eier, z. B. Picknickeier
  • 1,8 kgfestkochende Kartoffeln
  • Zwiebeln
  • ca. 1½ TLSenf
  • 6 ELEssig
  • ca. 6 ELPflanzenöl, z. B. Sonnenblumenöl
  • Salz
  • ca. 3 dlGemüsebouillon
  • 6Essiggurken
  • 6gekochte Eier, z. B. Picknickeier
  • 2,4 kgfestkochende Kartoffeln
  • 2Zwiebeln
  • ca. 2 TLSenf
  • 8 ELEssig
  • ca. 8 ELPflanzenöl, z. B. Sonnenblumenöl
  • Salz
  • ca. 4 dlGemüsebouillon
  • 8Essiggurken
  • 8gekochte Eier, z. B. Picknickeier
  • 3 kgfestkochende Kartoffeln
  • Zwiebeln
  • ca. 2½ TLSenf
  • 10 ELEssig
  • ca. 10 ELPflanzenöl, z. B. Sonnenblumenöl
  • Salz
  • ca. 5 dlGemüsebouillon
  • 10Essiggurken
  • 10gekochte Eier, z. B. Picknickeier
  • 3,6 kgfestkochende Kartoffeln
  • 3Zwiebeln
  • ca. 3 TLSenf
  • 12 ELEssig
  • ca. 12 ELPflanzenöl, z. B. Sonnenblumenöl
  • Salz
  • ca. 6 dlGemüsebouillon
  • 12Essiggurken
  • 12gekochte Eier, z. B. Picknickeier
Kilokalorien
350 kcal
1.450 kj
Eiweiss
8 g
9,6 %
Fett
11 g
29,6 %
Kohlenhydrate
51 g
60,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
kochen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
50 Min.
  1. Kartoffeln samt Schale ca. 30 Minuten weich kochen. Zwiebel fein hacken. Mit Senf, Essig und Öl zu einer Sauce verrühren. Mit Salz würzen. Kartoffeln abgiessen. Kurz ausdampfen lassen. Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Mit Bouillon und Salatsauce mischen. Gurken und Eier in Scheiben schneiden. Gurken unter den Salat mischen. Kartoffelsalat mit Eiern servieren. Nach Belieben mit Schnittlauch bestreuen.

Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration