Kaninchen-Eintopf

Kaninchen-Eintopf

1 Std. 20 Min.

Wie ein Tajine-Gericht wird der Eintopf mit Kaninchen, Topinambur, Karotten und Sellerie zubereitet, der durch Ras al-Hanout und Safran nach Orient duftet.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 100 gTopinanbur oder Petersilienwurzeln
  • 100 gKarotten
  • 100 gKnollensellerie
  • ½ TLSalz
  • ca. ¼ TLRas al-Hanout
  • 1½ ELRapsöl
  • 600 gKaninchen, in Stücke zerlegt
  • 1,25 dlHühnerbouillon
  • ½ BriefchenSafran
  • 1Tomate
  • ¼Zitrone
  • ½grosse Zwiebel
  • 200 gTopinanbur oder Petersilienwurzeln
  • 200 gKarotten
  • 200 gKnollensellerie
  • 1 TLSalz
  • ca. ½ TLRas al-Hanout
  • 3 ELRapsöl
  • 1,2 kgKaninchen, in Stücke zerlegt
  • 2,5 dlHühnerbouillon
  • 1 BriefchenSafran
  • 2Tomaten
  • ½Zitrone
  • 1grosse Zwiebel
  • 300 gTopinanbur oder Petersilienwurzeln
  • 300 gKarotten
  • 300 gKnollensellerie
  • 1½ TLSalz
  • ca. ¾ TLRas al-Hanout
  • 4½ ELRapsöl
  • 1,8 kgKaninchen, in Stücke zerlegt
  • 3,75 dlHühnerbouillon
  • 1½ BriefchenSafran
  • 3Tomaten
  • ¾Zitrone
  • grosse Zwiebeln
  • 400 gTopinanbur oder Petersilienwurzeln
  • 400 gKarotten
  • 400 gKnollensellerie
  • 2 TLSalz
  • ca. 1 TLRas al-Hanout
  • 6 ELRapsöl
  • 2,4 kgKaninchen, in Stücke zerlegt
  • 5 dlHühnerbouillon
  • 2 BriefchenSafran
  • 4Tomaten
  • 1Zitrone
  • 2grosse Zwiebeln
  • 500 gTopinanbur oder Petersilienwurzeln
  • 500 gKarotten
  • 500 gKnollensellerie
  • 2½ TLSalz
  • ca. 1¼ TLRas al-Hanout
  • 7½ ELRapsöl
  • 3 kgKaninchen, in Stücke zerlegt
  • 6,25 dlHühnerbouillon
  • 2½ BriefchenSafran
  • 5Tomaten
  • Zitronen
  • grosse Zwiebeln
  • 600 gTopinanbur oder Petersilienwurzeln
  • 600 gKarotten
  • 600 gKnollensellerie
  • 3 TLSalz
  • ca. 1½ TLRas al-Hanout
  • 9 ELRapsöl
  • 3,6 kgKaninchen, in Stücke zerlegt
  • 7,5 dlHühnerbouillon
  • 3 BriefchenSafran
  • 6Tomaten
  • Zitronen
  • 3grosse Zwiebeln
Kilokalorien
370 kcal
1.550 kj
Eiweiss
34 g
38,3 %
Fett
19 g
48,2 %
Kohlenhydrate
12 g
13,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
im Ofen garen:
ca. 50 Minuten
Gesamt:
1 Std. 20 Min.
  1. Backofen auf 170 °C vorheizen. Topinambur, Karotten und Sellerie grosse Stücke schneiden. Salz, Ras al-Hanout und Öl mischen. Fleisch und Gemüse damit bestreichen. Alles in eine weite ofenfeste Form mit Deckel geben. Bouillon erwärmen und mit Safran mischen und dazugiessen. Tomaten halbieren, Zwiebel vierteln, Zitrone in Scheiben schneiden. Alles darauflegen. Eintopf in der Ofenmitte zugedeckt ca. 50 Minuten garen. Nach der Hälfte der Garzeit den Deckel entfernen und das Gericht offen fertig garen. Nach Belieben mit Petersilie oder Koriander bestreuen. Dazu passt Couscous.

Rezept: (Saisonküche) Margaretha Junker - Koch

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration