Gefüllte Entenbrust mit Feigen

Gefüllte Entenbrust mit Feigen

1 Std.

Die mediterrane Füllung mit Feigen, Rosmarin, Knoblauch und Nelken und der mit Honig aromatisierte Sud verleihen den Entenbrüstchen eine würzig-warme Note.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 500 gkleine, festkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 8frische Feigen
  • 4 ZweigeRosmarin
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2Entenbrüste
  • 1 ELflüssiger Honig
  • 4Knoblauchzehen
  • Füllung

  • 2frische Feigen
  • 1 ZweigRosmarin
  • 1kleine Knoblauchzehe
  • 1 Prisegemahlene Gewürznelken
  • 1 kgkleine, festkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 16frische Feigen
  • 8 ZweigeRosmarin
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 4Entenbrüste
  • 2 ELflüssiger Honig
  • 8Knoblauchzehen
  • Füllung

  • 4frische Feigen
  • 2 ZweigeRosmarin
  • 2kleine Knoblauchzehen
  • 2 Prisengemahlene Gewürznelken
Kilokalorien
730 kcal
2.950 kj
Eiweiss
28 g
16 %
Fett
48 g
61,7 %
Kohlenhydrate
39 g
22,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
braten:
ca. 15 Minuten
kochen:
ca. 10 Minuten
ruhen lassen:
ca. 5 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Weiter gehts

    Kartoffeln waschen und samt Schale der Länge nach vierteln. Ca. 10 Minuten in Salzwasser bissfest kochen, abgiessen. Feigen vierteln. Mit Rosmarin und Kartoffeln in einen Bräter verteilen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für die Füllung Feigen schälen und klein würfeln. Rosmarinnadeln vom Zweig zupfen, fein hacken. Knoblauch fein hacken. Feigenwürfel, Rosmarin und Knoblauch mischen, mit Nelkenpulver, Salz und Pfeffer würzen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Backofen auf ca. 180 °C vorheizen. Mit einem Messer vorsichtig die Fettschicht der Entenbrüste anheben, so dass eine Tasche entsteht. Die Feigenmasse darunter verteilen und die Schnittstelle mit Zahnstocher verschliessen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Entenbrüste mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Fettseite nach unten in eine Bratpfanne geben, bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten. Knoblauchzehen etwas andrücken und mitbraten. Fleisch wenden, ca. 2 Minuten weiterbraten. Fleisch mit der Haut nach oben und dem Knoblauch in den Bräter legen. Bratsatz mit wenig heissem Wasser ablöschen, Honig unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Sud in den Bräter giessen. In der Ofenmitte ca. 10 Minuten braten, bis die Entenbrüste eine Kerntemperatur von ca. 60 °C beträgt. Ente vor dem tranchieren zugedeckt ca. 5 Minuten ruhen lassen. Mit Kartoffeln, Feigen, Rosmarin und nach Belieben je einer Knoblauchzehe anrichten.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration