Kaltes Pouletschnitzel mit Trauben, Kernen und Sprossen

Kaltes Pouletschnitzel mit Trauben, Kernen und Sprossen

30 Min.

Kaltes Pouletschnitzel, gekocht in Apfelsaft mit Lorbeerblatt, wird mit weissen und roten Trauben, Kernen und Sprossen fürs Brunchbuffet angerichtet.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Brunch/Frühstück

Für

4
  • 2
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 150 gPouletschnitzel
  • 0,5 dlApfelsaft
  • 0,75 dlWasser
  • ½Lorbeerblatt
  • ¼ TLSalz
  • 10 gKresse
  • 50 grote und weisse Trauben
  • 1 ELKernen-Mix
  • 300 gPouletschnitzel
  • 1 dlApfelsaft
  • 1,5 dlWasser
  • 1Lorbeerblatt
  • ½ TLSalz
  • 20 gKresse
  • 100 grote und weisse Trauben
  • 2 ELKernen-Mix
  • 600 gPouletschnitzel
  • 2 dlApfelsaft
  • 3 dlWasser
  • 2Lorbeerblätter
  • 1 TLSalz
  • 40 gKresse
  • 200 grote und weisse Trauben
  • 4 ELKernen-Mix
  • 900 gPouletschnitzel
  • 3 dlApfelsaft
  • 4,5 dlWasser
  • 3Lorbeerblätter
  • 1½ TLSalz
  • 60 gKresse
  • 300 grote und weisse Trauben
  • 6 ELKernen-Mix
Kilokalorien
150 kcal
600 kj
Eiweiss
18 g
48,3 %
Fett
5 g
30,2 %
Kohlenhydrate
8 g
21,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
garen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
30 Min.
  1. Pouletschnitzel kalt abspülen. Apfelsaft, Wasser, Lorbeerblatt und Salz aufkochen. Poulet in den Sud geben und zugedeckt bei kleinster Hitze ca. 20 Minuten durchziehen lassen. Herausheben und abkühlen lassen.

    fast fertig
  2. Kresse auf einer Platte verteilen. Poulet in feine Tranchen schneiden. Auf dem Kressebeet auslegen. Mit etwas Garflüssigkeit beträufeln. Mit Trauben und Kernen garnieren.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration