Kalbsragout mit Spinat

Kalbsragout mit Spinat

1 Std. 20 Min.

Kalbsragout mit Spinat, Karotten und Shiitakepilzen ist ein farbenfroher Frühlingsgruss. Edelsüsses Paprika bringt eine süsslich-pikante Note ins Spiel.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Fleisch portionenweise anbraten. Alles in die Pfanne zurückgeben und die Sauce zubereiten.
  • 200 gKarotten
  • 1Zwiebel
  • 200 gShiitakepilze
  • 2 ELErdnussöl
  • 500 gKalbsragout
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ ELedelsüsser Paprika
  • 2 dlWeisswein
  • 6 dlGemüsebouillon
  • 200 gSpinat
  • 400 gKarotten
  • 2Zwiebeln
  • 400 gShiitakepilze
  • 4 ELErdnussöl
  • 1 kgKalbsragout
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 ELedelsüsser Paprika
  • 4 dlWeisswein
  • 1,2 lGemüsebouillon
  • 400 gSpinat
  • 600 gKarotten
  • 3Zwiebeln
  • 600 gShiitakepilze
  • 6 ELErdnussöl
  • 1,5 kgKalbsragout
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1½ ELedelsüsser Paprika
  • 6 dlWeisswein
  • 1,8 lGemüsebouillon
  • 600 gSpinat
Kilokalorien
330 kcal
1.350 kj
Eiweiss
30 g
41,1 %
Fett
12 g
37 %
Kohlenhydrate
16 g
21,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
schmoren:
ca. 1 Stunde
Gesamt:
1 Std. 20 Min.
  1. Weiter gehts

    Karotten längs halbieren und in ca. 1 cm grosse Stücke schneiden. Zwiebel hacken. Pilze je nach Grösse halbieren.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Öl im Bräter erhitzen. Fleisch ca. 5 Minuten anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Karotten, Pilze und Zwiebel dazugeben und bei mittlerer Hitze einige Minuten mitbraten. Mit Wein ablöschen. Bouillon dazugiessen. Kalbsragout zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 1 Stunde weich schmoren. Falls die Flüssigkeit zu stark einkocht, etwas Wasser nachgiessen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Kurz vor dem Ende der Garzeit den Spinat dazugeben und kurz mitköcheln lassen, bis er zusammenfällt. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Mit Nudeln servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration