Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Gebratene Felchenfilets mit Senfsauce auf Spinat

Gebratene Felchenfilets mit Senfsauce auf Spinat

Gesamt: 45 Minuten • Aktiv: ca. 45 Minuten
Nährwerte pro Person: Eiweiss 37 g, Fett 26 g, Kohlenhydrate 6 g, 430 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Auch Geniesser, die selten Fisch essen, mögen Felchen. Darum sind gebratene Felchenfilets mit Senfsauce auf Spinat prima als Hauptgericht, auch für Gäste.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Hochrechnungshinweis: Fisch portionenweise braten und bis zum Servieren warm halten.
  • 0,25 dl Fischfond
  • 0,25 dl Weisswein
  • 1 dl Rahm
  • 1 EL grobkörniger Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ Zwiebel
  • ½ Knoblauchzehe
  • ½ TL Olivenöl
  • 1 TL Butter
  • 250 g Spinat
  • 300 g Felchenfilets
  • 0,5 dl Fischfond
  • 0,5 dl Weisswein
  • 2 dl Rahm
  • 2 EL grobkörniger Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Olivenöl
  • 2 TL Butter
  • 500 g Spinat
  • 600 g Felchenfilets
  • 0,75 dl Fischfond
  • 0,75 dl Weisswein
  • 3 dl Rahm
  • 3 EL grobkörniger Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • 1½ TL Olivenöl
  • 3 TL Butter
  • 750 g Spinat
  • 900 g Felchenfilets
  • 1 dl Fischfond
  • 1 dl Weisswein
  • 4 dl Rahm
  • 4 EL grobkörniger Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 TL Olivenöl
  • 4 TL Butter
  • 1 kg Spinat
  • 1,2 kg Felchenfilets
  • 1,25 dl Fischfond
  • 1,25 dl Weisswein
  • 5 dl Rahm
  • 5 EL grobkörniger Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • 2½ TL Olivenöl
  • 5 TL Butter
  • 1,25 kg Spinat
  • 1,5 kg Felchenfilets
  • 1,5 dl Fischfond
  • 1,5 dl Weisswein
  • 6 dl Rahm
  • 6 EL grobkörniger Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 TL Olivenöl
  • 6 TL Butter
  • 1,5 kg Spinat
  • 1,8 kg Felchenfilets

So gehts

Zubereitung:
ca. 45 Minuten
  1. Fischfond, Wein, Rahm und Senf aufkochen, bei kleiner Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Beides mit der Hälfte von Öl und Butter kurz andünsten. Spinat waschen und tropfnass in die Pfanne geben. Zugedeckt ca. 3 Minuten dämpfen, bis er zusammenfällt. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    fast fertig
  2. Felchenfilets trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Rest von Öl und Butter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Fischfilets bei mittlerer Hitze mit der Hautseite nach oben in die Pfanne geben. Braten, bis sich eine feine Kruste bildet. Wenden und auf der Hautseite ca. 1 Minute fertig braten. Spinat auf Teller verteilen, Fisch darauf anrichten. Sauce dazuservieren. Dazu passt Reis.

    fast fertig
Rezept: Katrin Klaus
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/gebratene-felchenfilets-mit-senfsauce-auf-spinat
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren