Kalbsleberschnitzel mit Selleriepüree

Kalbsleberschnitzel mit Selleriepüree

1 Std. 5 Min.

So gelingt die Kalbsleber perfekt. Serviert an einer Sauce mit Senf und Madeira, garniert mit gebratenem Salbei. Dazu ein Sellerie-Kartoffel-Püree.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 300 gSellerie
  • 150 gmehligkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 1 dlMilch
  • Pfeffer
  • ½ ZweigSalbei
  • ½Zwiebel
  • 1 ELErdnussöl
  • 240 gKalbsleber
  • 0,75 dlGemüsebouillon
  • 2,5 clMadeira
  • ½ ELgrobkörniger Senf
  • 600 gSellerie
  • 300 gmehligkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 2 dlMilch
  • Pfeffer
  • 1 ZweigSalbei
  • 1Zwiebel
  • 2 ELErdnussöl
  • 480 gKalbsleber
  • 1,5 dlGemüsebouillon
  • 5 clMadeira
  • 1 ELgrobkörniger Senf
  • 900 gSellerie
  • 450 gmehligkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 3 dlMilch
  • Pfeffer
  • 1½ ZweigeSalbei
  • Zwiebeln
  • 3 ELErdnussöl
  • 720 gKalbsleber
  • 2,25 dlGemüsebouillon
  • 7,5 clMadeira
  • 1½ ELgrobkörniger Senf
  • 1,2 kgSellerie
  • 600 gmehligkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 4 dlMilch
  • Pfeffer
  • 2 ZweigeSalbei
  • 2Zwiebeln
  • 4 ELErdnussöl
  • 960 gKalbsleber
  • 3 dlGemüsebouillon
  • 1 dlMadeira
  • 2 ELgrobkörniger Senf
  • 1,5 kgSellerie
  • 750 gmehligkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 5 dlMilch
  • Pfeffer
  • 2½ ZweigeSalbei
  • Zwiebeln
  • 5 ELErdnussöl
  • 1,2 kgKalbsleber
  • 3,75 dlGemüsebouillon
  • 1,25 dlMadeira
  • 2½ ELgrobkörniger Senf
  • 1,8 kgSellerie
  • 900 gmehligkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 6 dlMilch
  • Pfeffer
  • 3 ZweigeSalbei
  • 3Zwiebeln
  • 6 ELErdnussöl
  • 1,44 kgKalbsleber
  • 4,5 dlGemüsebouillon
  • 1,5 dlMadeira
  • 3 ELgrobkörniger Senf
Kilokalorien
370 kcal
1.550 kj
Eiweiss
31 g
36,9 %
Fett
12 g
32,1 %
Kohlenhydrate
26 g
31 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
dämpfen:
ca. 45 Minuten
Gesamt:
1 Std. 5 Min.
  1. Sellerie und Kartoffeln in Würfel schneiden. Im Dampf mit etwas Salz bestreut ca. 45 Minuten weich garen oder in Salzwasser weich kochen. Abgiessen und gut abtropfen lassen. Sellerie und Kartoffeln mit dem Stabmixer pürieren. Milch aufkochen, dazugeben und alles zu einem glatten Püree verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Selleriepüree warm halten.

    fast fertig
  2. Salbeiblätter von den Zweigen zupfen. Zwiebel hacken. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Salbeiblätter kurz braten, herausnehmen und beiseitestellen. Zwiebel in derselben Pfanne anbraten. Leber portionenweise dazugeben und ca. 2 Minuten mitbraten. Leber salzen. Herausnehmen und zugedeckt beiseitestellen. Bratsatz mit Bouillon und Madeira ablöschen. Senf dazurühren. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Leber zur Sauce geben. Mit Selleriepüree anrichten. Mit Salbei garnieren.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Innereien sind eine Delikatesse, die wieder zu entdecken sich lohnt. Sie lassen sich ebenso vielseitig zubereiten wie Edelstücke und bereichern den Menüplan.

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration