Gemüse-Hackfleisch-Chili

Gemüse-Hackfleisch-Chili

1 Std. 32 Min.

Achtung heiss! Der pikante mexikanische Eintopf Chili con carne mit Rindshackfleisch, Borlottibohnen und Gemüse erfreut den Gaumen und erwärmt das Gemüt.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 100 ggetrocknete Borlottibohnen
  • 75 gLauch
  • 50 gSellerie
  • 50 gKarotten
  • 1Knoblauchzehe
  • 1 ELRapsöl
  • 150 gRindshackfleisch
  • 1 ELTomatenpüree
  • ¾ TLChilipulver
  • Salz
  • 3 dlGemüsebouillon
  • 200 ggetrocknete Borlottibohnen
  • 150 gLauch
  • 100 gSellerie
  • 100 gKarotten
  • 2Knoblauchzehen
  • 2 ELRapsöl
  • 300 gRindshackfleisch
  • 2 ELTomatenpüree
  • 1½ TLChilipulver
  • Salz
  • 6 dlGemüsebouillon
  • 400 ggetrocknete Borlottibohnen
  • 300 gLauch
  • 200 gSellerie
  • 200 gKarotten
  • 4Knoblauchzehen
  • 4 ELRapsöl
  • 600 gRindshackfleisch
  • 4 ELTomatenpüree
  • 3 TLChilipulver
  • Salz
  • 1,2 lGemüsebouillon
  • 600 ggetrocknete Borlottibohnen
  • 450 gLauch
  • 300 gSellerie
  • 300 gKarotten
  • 6Knoblauchzehen
  • 6 ELRapsöl
  • 900 gRindshackfleisch
  • 6 ELTomatenpüree
  • 4½ TLChilipulver
  • Salz
  • 1,8 lGemüsebouillon
Kilokalorien
400 kcal
1.700 kj
Eiweiss
28 g
29,4 %
Fett
17 g
40,2 %
Kohlenhydrate
29 g
30,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
einweichen:
ca. 12 Minuten
köcheln lassen:
ca. 1 Stunde
Gesamt:
1 Std. 32 Min.
  1. Borlottibohnen mit kaltem Wasser bedeckt 12 Stunden einweichen. Abgiessen und mit kaltem Wasser abspülen.

    fast fertig
  2. Lauch, Sellerie und Karotten in Würfel schneiden. Knoblauch hacken. Alles im Öl andünsten. Hackfleisch dazugeben und 5 Minuten mitdünsten. Bohnen, Tomatenpüree sowie Chili beigeben und mit Salz abschmecken. Alles gut mischen. Mit Bouillon ablöschen. Ca. 1 Stunde zugedeckt köcheln lassen, bis die Bohnen weich sind. Wenn die Flüssigkeit zu stark einkocht, etwas Bouillon nachgiessen. Evtl. mit Salz und Chili pikant nachwürzen.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Dazu geröstete, mit wenig Öl beträufelte und mit Knoblauch eingeriebene Brotscheiben oder Reis servieren.

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration