Hülsenfrüchte-Eintopf mit Schweinefleisch

Hülsenfrüchte-Eintopf mit Schweinefleisch

13 Std. 40 Min.

Aus Grossbritannien: Cannelli-, Kidney- und Borlottibohnen, Suppengemüse, Speck und Schweinsragout kommen in diesen reichhaltigen Hülsenfrüchte-Eintopf.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Fleisch portionenweise anbraten, alles zusammen in den Bräter geben und fertig zubereiten.
  • 100 ggetrocknete Cannellibohnen, aus dem Delikatessgeschäft
  • 100 ggetrocknete Kidneybohnen
  • 100 ggetrocknete Borlottibohnen
  • 200 gKochspeck
  • 250 gSuppengemüse, z. B. Karotten, Sellerie und Wirz
  • 400 gSchweinsragout
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ELBratbutter
  • 3 ELTomatenpüree
  • 2 TLgetrockneter Thymian
  • 2Lorbeerblätter
  • 4 dlRindsbouillon
  • Worcestershire-Sauce
  • 3 ELRotweinessig
  • 150 ggetrocknete Cannellibohnen, aus dem Delikatessgeschäft
  • 150 ggetrocknete Kidneybohnen
  • 150 ggetrocknete Borlottibohnen
  • 300 gKochspeck
  • 375 gSuppengemüse, z. B. Karotten, Sellerie und Wirz
  • 600 gSchweinsragout
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 ELBratbutter
  • 4½ ELTomatenpüree
  • 3 TLgetrockneter Thymian
  • 3Lorbeerblätter
  • 6 dlRindsbouillon
  • Worcestershire-Sauce
  • 4½ ELRotweinessig
  • 200 ggetrocknete Cannellibohnen, aus dem Delikatessgeschäft
  • 200 ggetrocknete Kidneybohnen
  • 200 ggetrocknete Borlottibohnen
  • 400 gKochspeck
  • 500 gSuppengemüse, z. B. Karotten, Sellerie und Wirz
  • 800 gSchweinsragout
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 ELBratbutter
  • 6 ELTomatenpüree
  • 4 TLgetrockneter Thymian
  • 4Lorbeerblätter
  • 8 dlRindsbouillon
  • Worcestershire-Sauce
  • 6 ELRotweinessig
  • 250 ggetrocknete Cannellibohnen, aus dem Delikatessgeschäft
  • 250 ggetrocknete Kidneybohnen
  • 250 ggetrocknete Borlottibohnen
  • 500 gKochspeck
  • 625 gSuppengemüse, z. B. Karotten, Sellerie und Wirz
  • 1 kgSchweinsragout
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 ELBratbutter
  • 7½ ELTomatenpüree
  • 5 TLgetrockneter Thymian
  • 5Lorbeerblätter
  • 1 lRindsbouillon
  • Worcestershire-Sauce
  • 7½ ELRotweinessig
  • 300 ggetrocknete Cannellibohnen, aus dem Delikatessgeschäft
  • 300 ggetrocknete Kidneybohnen
  • 300 ggetrocknete Borlottibohnen
  • 600 gKochspeck
  • 750 gSuppengemüse, z. B. Karotten, Sellerie und Wirz
  • 1,2 kgSchweinsragout
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 ELBratbutter
  • 9 ELTomatenpüree
  • 6 TLgetrockneter Thymian
  • 6Lorbeerblätter
  • 1,2 lRindsbouillon
  • Worcestershire-Sauce
  • 9 ELRotweinessig
Kilokalorien
620 kcal
2.650 kj
Eiweiss
47 g
31,5 %
Fett
28 g
42,3 %
Kohlenhydrate
39 g
26,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
einweichen:
ca. 12 Stunden
schmoren:
ca. 70 Minuten
Gesamt:
13 Std. 40 Min.
  1. Weiter gehts

    Am Vortag: Alle Bohnen in viel kaltem Wasser 12 Stunden einweichen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Am Zubereitungstag: Bohnen abgiessen und kalt abspülen. Mit kaltem Wasser bedecken, aufkochen und 10 Minuten kochen lassen. Abgiessen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C vorheizen. Vom Speck die Schwarte wegschneiden. Rest in grosse Würfel, Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. Ragout mit Salz und Pfeffer würzen. Alles in einem Bräter in der Bratbutter anbraten. Tomatenpüree, Thymian und Lorbeerblätter dazugeben und kurz mitbraten. Mit Bouillon ablöschen. Die Bohnen dazugeben. Eintopf im Ofen zugedeckt ca. 70 Minuten weich schmoren. Wenn nötig etwas Bouillon nachgiessen. Mit Worcestershire-Sauce, Essig und Salz abschmecken.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration