Randenlinsen mit Rindsplätzli

Randenlinsen mit Rindsplätzli

30 Min.

Ein Gericht für jede Jahreszeit, mit starken Aromen von Sellerie Rosmarin, Honig und Randensaft. Und ausserdem schnell zubereitet.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Fleisch portionenweise braten und bis zum Servieren warm halten.
  • ½Zwiebel
  • 125 gKnollensellerie
  • 2 ELOlivenöl
  • 125 grote Linsen
  • 2 ZweigeRosmarin
  • 2,5 dlRandensaft
  • 1,5 dlkräftige Gemüsebouillon
  • ½ ELHonig
  • 2Rindsplätzli à la minute à 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1Zwiebel
  • 250 gKnollensellerie
  • 4 ELOlivenöl
  • 250 grote Linsen
  • 4 ZweigeRosmarin
  • 5 dlRandensaft
  • 3 dlkräftige Gemüsebouillon
  • 1 ELHonig
  • 4Rindsplätzli à la minute à 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zwiebeln
  • 375 gKnollensellerie
  • 6 ELOlivenöl
  • 375 grote Linsen
  • 6 ZweigeRosmarin
  • 7,5 dlRandensaft
  • 4,5 dlkräftige Gemüsebouillon
  • 1½ ELHonig
  • 6Rindsplätzli à la minute à 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2Zwiebeln
  • 500 gKnollensellerie
  • 8 ELOlivenöl
  • 500 grote Linsen
  • 8 ZweigeRosmarin
  • 1 lRandensaft
  • 6 dlkräftige Gemüsebouillon
  • 2 ELHonig
  • 8Rindsplätzli à la minute à 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zwiebeln
  • 625 gKnollensellerie
  • 1 dlOlivenöl
  • 625 grote Linsen
  • 10 ZweigeRosmarin
  • 1,25 lRandensaft
  • 7,5 dlkräftige Gemüsebouillon
  • 2½ ELHonig
  • 10Rindsplätzli à la minute à 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3Zwiebeln
  • 750 gKnollensellerie
  • 1,2 dlOlivenöl
  • 750 grote Linsen
  • 12 ZweigeRosmarin
  • 1,5 lRandensaft
  • 9 dlkräftige Gemüsebouillon
  • 3 ELHonig
  • 12Rindsplätzli à la minute à 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
610 kcal
2.550 kj
Eiweiss
51 g
35,9 %
Fett
16 g
25,4 %
Kohlenhydrate
55 g
38,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Zwiebel hacken. Sellerie in ca. 5 mm grosse Würfelchen schneiden. Die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, Sellerie, Linsen und die Hälfte des Rosmarins dazugeben. Ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. Randensaft, Bouillon und Honig dazugeben. Bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Rindsplätzli halbieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Im restlichen Öl zusammen mit restlichem Rosmarin beidseitig je 2 Minuten braten. Fleisch mit den Linsen anrichten.

Nährwerte pro Portion

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration