Kalbshaxen mit Holundersauce

Kalbshaxen mit Holundersauce

1 Std. 45 Min.

Währschaftes Herbst-Hauptgericht: Kalbshaxen werden mit Rotwein und Holunderbeeren geschmort. Serviert mit einer Gremolata aus Erdnüssen und Zitronenschale.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Fleisch portionenweise anbraten.
  • 4Kalbshaxen à ca. 250 g
  • 2 ELMehl
  • 1 TLSalz
  • Pfeffer
  • 2 ELBratbutter
  • 300 gHolunderbeeren, entstielt gewogen, vom Markt
  • 4Schalotten
  • 2 dlRotwein
  • 2 dlKalbsfond
  • 1Lorbeerblatt
  • Gremolata

  • 75 ggesalzene Erdnüsse
  • 4Knoblauchzehen
  • ½ BundThymian
  • 1Zitrone
  • 8Kalbshaxen à ca. 250 g
  • 4 ELMehl
  • 2 TLSalz
  • Pfeffer
  • 4 ELBratbutter
  • 600 gHolunderbeeren, entstielt gewogen, vom Markt
  • 8Schalotten
  • 4 dlRotwein
  • 4 dlKalbsfond
  • 2Lorbeerblätter
  • Gremolata

  • 150 ggesalzene Erdnüsse
  • 8Knoblauchzehen
  • 1 BundThymian
  • 2Zitronen
Kilokalorien
550 kcal
2.300 kj
Eiweiss
53 g
42,7 %
Fett
24 g
43,5 %
Kohlenhydrate
17 g
13,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 45 Minuten
schmoren lassen:
ca. 60 Minuten
Gesamt:
1 Std. 45 Min.
  1. Haxen kalt abspülen und trocken tupfen. Mehl, Salz und Pfeffer in einen grossen Tiefkühlbeutel geben. Haxen beigeben und alles gut durchschütteln, herausnehmen. Bratbutter in einem Bräter erhitzen. Haxen darin beidseitig ca. 4 Minuten anbraten. Holunderbeeren kalt abspülen, gut abtropfen lassen. Schalotten vierteln, mit den Beeren zu den Haxen geben. Mit Wein ablöschen, etwas einkochen lassen. Fond dazugiessen, Lorbeerblatt beigeben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 50–60 Minuten schmoren lassen. Haxen von Zeit zu Zeit wenden. Haxen aus der Sauce nehmen. Sauce etwas einkochen lassen, durch ein Sieb streichen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Haxen wieder in die Sauce geben und nochmals gut heiss werden lassen.

    fast fertig
  2. Für die Gremolata Erdnüsse mit dem Knoblauch, Thymian und Zitronenschale grob hacken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Haxen anrichten, Sauce darübergiessen und Gremolata darüberstreuen. Dazu passt Polenta.

    fast fertig
Rezept: Feride Dogum

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration