Eintopf mit Fleisch und getrockneten Früchten

Eintopf mit Fleisch und getrockneten Früchten

1 Std. 5 Min.

Eine Spezialität aus dem Aargau: Eintopf mit Schweinsragout, Gemüse und Speck sowie gedörrten Apfel- und Birnenschnitzen, geschmort in Apfelwein.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 200 gSellerie
  • 200 gKarotten
  • 400 gfestkochende Kartoffeln
  • 400 gSchweinsragout
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ELErdnussöl
  • 60 ggetrocknete Apfelschnitze
  • 60 ggetrocknete Birnenschnitze, aus dem Delikatessgeschäft
  • 3 dlApfelwein oder naturtrüber Apfelsaft
  • 2 dlGemüsebouillon
  • 150 gKochspeck
  • 3Lorbeerblätter
  • 2Gewürznelken
  • 400 gSellerie
  • 400 gKarotten
  • 800 gfestkochende Kartoffeln
  • 800 gSchweinsragout
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 ELErdnussöl
  • 120 ggetrocknete Apfelschnitze
  • 120 ggetrocknete Birnenschnitze, aus dem Delikatessgeschäft
  • 6 dlApfelwein oder naturtrüber Apfelsaft
  • 4 dlGemüsebouillon
  • 300 gKochspeck
  • 6Lorbeerblätter
  • 4Gewürznelken
Kilokalorien
580 kcal
2.400 kj
Eiweiss
31 g
23,5 %
Fett
24 g
40,9 %
Kohlenhydrate
47 g
35,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
schmoren:
ca. 50 Minuten
Gesamt:
1 Std. 5 Min.
  1. Sellerie, Karotten und Kartoffeln in ca. 2 cm grosse Stücke schneiden. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Im Bräter im Öl rundum 5 Minuten anbraten. Gemüse, Kartoffeln und Dörrobst beigeben. Einige Minuten mitbraten. Mit Apfelwein und Bouillon ablöschen. Vom Speck die Schwarte wegschneiden. Speck in feine Scheiben schneiden. Mit Lorbeer und Nelken zum Ragout geben. Schnitz und Drunter zugedeckt ca. 50 Minuten weich schmoren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration