Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Ingwerfond mit Chinakohl, Pilzen und Seidentofu

Ingwerfond mit Chinakohl, Pilzen und Seidentofu

Gesamt: 30 Minuten • Aktiv: ca. 30 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 5 g, Fett 1 g, Kohlenhydrate 10 g, 80 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Asiatische Vorspeise aus dem Suppentopf: Ingwer-Gemüsefond mit Chinakohl, Shiitakepilzen und Seidentofuwürfeln, garniert mit dünnen Noriblattstreifen.

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • 40 g Ingwer
  • 6 dl Gemüsefond oder Bouillon
  • 1 Knoblauchzehe
  • Sojasauce
  • ¼ Noriblatt
  • 20 g Chinakohl
  • 20 g frische Shiitakepilze
  • 75 g Seidentofu oder Tofu nature
  • 80 g Ingwer
  • 1,2 l Gemüsefond oder Bouillon
  • 2 Knoblauchzehen
  • Sojasauce
  • ½ Noriblatt
  • 40 g Chinakohl
  • 40 g frische Shiitakepilze
  • 150 g Seidentofu oder Tofu nature
  • 120 g Ingwer
  • 1,8 l Gemüsefond oder Bouillon
  • 3 Knoblauchzehen
  • Sojasauce
  • ¾ Noriblatt
  • 60 g Chinakohl
  • 60 g frische Shiitakepilze
  • 225 g Seidentofu oder Tofu nature
  • 160 g Ingwer
  • 2,4 l Gemüsefond oder Bouillon
  • 4 Knoblauchzehen
  • Sojasauce
  • 1 Noriblatt
  • 80 g Chinakohl
  • 80 g frische Shiitakepilze
  • 300 g Seidentofu oder Tofu nature
  • 200 g Ingwer
  • 3 l Gemüsefond oder Bouillon
  • 5 Knoblauchzehen
  • Sojasauce
  • Noriblätter
  • 100 g Chinakohl
  • 100 g frische Shiitakepilze
  • 375 g Seidentofu oder Tofu nature
  • 240 g Ingwer
  • 3,6 l Gemüsefond oder Bouillon
  • 6 Knoblauchzehen
  • Sojasauce
  • Noriblätter
  • 120 g Chinakohl
  • 120 g frische Shiitakepilze
  • 450 g Seidentofu oder Tofu nature

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Mit dem Gemüsefond ca. 15 Minuten köcheln lassen. Knoblauch dazu pressen und ca. 5 weitere Minuten ziehen lassen. Absieben. Ingwerfond mit wenig Sojasauce abschmecken.

    fast fertig
  2. Inzwischen Noriblatt längs halbieren und in dünne Streifen schneiden. In einer Bratpfanne ohne Fett knusprig rösten. Abkühlen lassen. Chinakohl längs vierteln und in dünne Streifen schneiden. Pilze putzen und in dünne Scheiben schneiden. Seidentofu in mundgerechte Würfel schneiden. Alles ausser die Noriblattstreifen in Suppenteller verteilen und mit dem heissen Ingwerfond übergiessen. Kurz ziehen lassen. Noriblattstreifen darüber streuen und sofort servieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/ingwerfond-mit-chinakohl-pilzen-und-seidentofu
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren