In Genmaicha gebeizter Lachs

In Genmaicha gebeizter Lachs

24 Std. 10 Min.

Das leicht malzige Röstaroma von Genmaicha-Tee, Koriandersamen, Limettenschale, Salz und Zucker ergeben das Geschmacksbouquet der Lachsfilet-Beize.

  • Laktosefrei
  • Glutenfrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 400 gLachsfilet mit Haut
  • 1 TLKoriandersamen
  • ½Limette
  • 35 gRohrzucker
  • 25 ggrobes Salz
  • 10 gGenmaicha-Tee*, aus dem Japan-Shop
  • 800 gLachsfilet mit Haut
  • 2 TLKoriandersamen
  • 1Limette
  • 70 gRohrzucker
  • 50 ggrobes Salz
  • 20 gGenmaicha-Tee*, aus dem Japan-Shop
  • 1,2 kgLachsfilet mit Haut
  • 3 TLKoriandersamen
  • Limetten
  • 105 gRohrzucker
  • 75 ggrobes Salz
  • 30 gGenmaicha-Tee*, aus dem Japan-Shop
  • 1,6 kgLachsfilet mit Haut
  • 4 TLKoriandersamen
  • 2Limetten
  • 140 gRohrzucker
  • 100 ggrobes Salz
  • 40 gGenmaicha-Tee*, aus dem Japan-Shop
  • 2 kgLachsfilet mit Haut
  • 5 TLKoriandersamen
  • Limetten
  • 175 gRohrzucker
  • 125 ggrobes Salz
  • 50 gGenmaicha-Tee*, aus dem Japan-Shop
  • 2,4 kgLachsfilet mit Haut
  • 6 TLKoriandersamen
  • 3Limetten
  • 210 gRohrzucker
  • 150 ggrobes Salz
  • 60 gGenmaicha-Tee*, aus dem Japan-Shop
Kilokalorien
500 kcal
2.100 kj
Eiweiss
40 g
32,5 %
Fett
28 g
51,2 %
Kohlenhydrate
20 g
16,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
marinieren:
24 Stunden
Gesamt:
24 Std. 10 Min.
  1. Lachsfilet kalt abspülen und mit Haushaltspapier trocken tupfen. Filet nach Gräten abtasten, diese entfernen. Koriandersamen im Mörser zerdrücken. Limettenschale fein abreiben. Zucker, Salz, Genmaicha-Tee, Koriandersamen und Limettenschale mischen.

    fast fertig
  2. Lachs in eine Form legen und mit Gewürzmischung bedecken. Mit Klarsichtfolie zudecken. Ca. 24 Stunden im Kühlschrank marinieren, dabei 2–3 Mal wenden. Lachs mit kaltem Wasser abspülen. Filet trocken tupfen und dünn aufschneiden. Dazu passt Baguette.

    fast fertig
Rezept: Ralph Schelling

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Den Tee gibts z. B. bei shinwazen.ch oder anderen Teeläden. Beachten Sie, dass es vollwertiges Genmaicha aus Japan ist!

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration