Honig-Mandel-Guetzli

Honig-Mandel-Guetzli

1 Std. 50 Min.

Ein tolles Guetzlirezept für grosse und kleine Weihnachtsbäcker: Honig-Mandel-Guetzli mit feinem Zimtaroma zum Ausstechen – da kommt Vorfreude auf.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt ca.

50
  • 50
  • 100

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 60 gButter oder Sanissa au beurre
  • 200 gMehl
  • 1 PriseSalz
  • 100 ggemahlene geschälte Mandeln
  • 120 gZucker
  • 1½ TLZimt
  • 1 ELHonig
  • 1Ei
  • 2 TLRum-Aroma
  • 25Mandeln zum Garnieren
  • Mehl zum Auswallen
  • 1Ei zum Bestreichen
  • 120 gButter oder Sanissa au beurre
  • 400 gMehl
  • 2 PrisenSalz
  • 200 ggemahlene geschälte Mandeln
  • 240 gZucker
  • 3 TLZimt
  • 2 ELHonig
  • 2Eier
  • 4 TLRum-Aroma
  • 50Mandeln zum Garnieren
  • Mehl zum Auswallen
  • 2Eier zum Bestreichen
Kilokalorien
60 kcal
250 kj
Eiweiss
2 g
13,6 %
Fett
3 g
45,8 %
Kohlenhydrate
6 g
40,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
kühl stellen:
mind. 30 Minuten
backen pro Blech:
9-10 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 50 Min.
  1. Butter schmelzen. Mit den Zutaten bis und mit Rum-Aroma zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Teig in Klarsichtfolie wickeln und mindestens 30 Minuten kühl stellen.

    fast fertig
  2. Backofen auf 200 °C vorheizen. Mandeln halbieren. Teig portionenweise auf wenig Mehl ca. 5 mm dick auswallen. Verschiedene Formen ausstechen. Guetzli auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Ei verquirlen. Guetzli damit bestreichen. Mit Mandelhälften garnieren. In der Ofenmitte 9–10 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Die Honig-Mandel-Guetzli entfalten ab dem 2. Tag das volle Aroma. Die Guetzli sind an einem kühlen Ort gelagert ca. 3 Wochen haltbar.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration