Himbeer-Rhabarber-Wähe

Himbeer-Rhabarber-Wähe

1 Std. 40 Min.

Im Winter mit tiefgekühlten Himbeeren und Rhabarbern zubereitet, ist diese Wähe als Dessert und auf einem Buffet ein sicherer Hit.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt

6
  • 6
  • 12

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 rechteckiges Blech à 20 × 30 cm

für 2 rechteckige Bleche à 20 × 30 cm

  • 2 dlMilch
  • 25 gVanillecremepulver
  • 50 gZucker
  • 1Ei
  • 40 gKokosflocken
  • 250 gtiefgekühlte Himbeeren
  • 250 gtiefgekühlter Rhabarber
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Kuchenteig

  • 250 gMehl
  • 50 gZucker
  • 1 Msp.Backpulver
  • 1 PriseSalz
  • 100 gButter, kalt
  • 1,5 dlWasser, kalt
  • Butter und Mehl fürs Blech
  • Mehl zum Auswallen
  • 4 dlMilch
  • 50 gVanillecremepulver
  • 100 gZucker
  • 2Eier
  • 80 gKokosflocken
  • 500 gtiefgekühlte Himbeeren
  • 500 gtiefgekühlter Rhabarber
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Kuchenteig

  • 500 gMehl
  • 100 gZucker
  • 2 Msp.Backpulver
  • 2 PrisenSalz
  • 200 gButter, kalt
  • 3 dlWasser, kalt
  • Butter und Mehl fürs Blech
  • Mehl zum Auswallen
Kilokalorien
480 kcal
2.000 kj
Eiweiss
9 g
7,7 %
Fett
22 g
42,5 %
Kohlenhydrate
58 g
49,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
kühl stellen:
mind. 30 Minuten
backen:
ca. 40 Minuten
Gesamt:
1 Std. 40 Min.
  1. Weiter gehts

    Für den Teig Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in eine Schüssel geben. Butter in kleinen Stücken dazugeben. Alles zwischen den Fingern brösmelig reiben. Wasser beifügen. Zu einem geschmeidigen Teig zusammenfügen. Teig zugedeckt mindestens 30 Minuten kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Boden des Blechs mit Backpapier auslegen. Rand mit Butter bestreichen und mit Mehl bestäuben. Teig auf wenig Mehl ca. 3 mm dick auswallen. Ins Blech legen, gleichmässig ins Blech drücken. Boden mit einer Gabel einstechen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Backofen auf 200 °C vorheizen. Für den Guss Milch, Cremepulver, Zucker und Ei verrühren. Zuerst Kokosflocken, dann die Früchte auf dem Teig verteilen. Guss darübergiessen. In der unteren Ofenhälfte ca. 40 Minuten backen. Herausnehmen. Wähe mit Puderzucker bestreuen.

    fast fertig
Rezept: Regula Brodbeck

Nährwerte pro Portion

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration