Kirschenwähe

Kirschenwähe

1 Std. 45 Min.

Kirschenwähe ist ein beliebter Saisonklassiker. Kirschen auf dem Teig verteilen, Guss aus Halbrahm, Ei, Zucker und Vanillezucker darübergiessen und backen.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Für

4
  • 4
  • 8

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Kuchenblech à ca. 28 cm Ø

für 2 Kuchenbleche à ca. 28 cm Ø

  • 800 gKirschen
  • 1Ei
  • 30 gZucker
  • 1 BeutelVanillezucker à 10 g
  • 1,25 dlHalbrahm
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Teig

  • 250 gMehl
  • 60 gZucker
  • 125 gButter, kalt
  • 1Ei
  • 1,6 kgKirschen
  • 2Eier
  • 60 gZucker
  • 2 BeutelVanillezucker à 10 g
  • 2,5 dlHalbrahm
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Teig

  • 500 gMehl
  • 120 gZucker
  • 250 gButter, kalt
  • 2Eier
Kilokalorien
810 kcal
3.400 kj
Eiweiss
14 g
7,1 %
Fett
37 g
42,4 %
Kohlenhydrate
99 g
50,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 35 Minuten
ruhen lassen:
ca. 30 Minuten
backen:
35-40 Minuten
Gesamt:
1 Std. 45 Min.
  1. Für den Teig Mehl und Zucker in einer Schüssel mischen. Butter in kleinen Stücken dazuschneiden. Alles zwischen den Fingern krümelig reiben. Ei verquirlen, dazugeben. Rasch zu einem Teig zusammenfügen. Teig in Klarsichtfolie einwickeln und ca. 30 Minuten ruhen lassen. Teig auf Backpapier etwas grösser als Blechgrösse auswallen. Samt Papier ins Blech legen. Rand andrücken und kühl stellen.

    fast fertig
  2. Kirschen entsteinen. Backofen auf 200 °C vorheizen. Für den Guss Ei, Zucker, Vanillezucker und Rahm gut verrühren. Kirschen auf den Teig verteilen. Guss darübergiessen. Wähe in der untersten Rille des Ofens 35–40 Minuten backen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration