En Guete! Jetzt weitersagen
Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden
Gefällt Ihnen dieses Rezept?
Jetzt bewerten
    (4,2)

    Himbeer-Cheesecake

    Einen wunderbar cremigen Cheesecake zu machen, braucht etwas Zeit. Dafür stösst dieses schöne Dessert aber garantiert bei Gross und Klein auf Begeisterung.

    Für
    Stück
    für 1 Springform à ca. 24 cm Ø

    Mit dem können die Zutaten einzeln zur Einkaufsliste hinzugefügt werden.

    Zutaten

    Butter für die Form
    2 Eier
    1 dl Halbrahm
    400 g Frischkäse, z. B. Philadelphia
    180 g Saurer Halbrahm
    2 EL Maisstärke
    1 Beutel Vanillezucker
    120 g Puderzucker
    1 Zitrone
    3 EL Konfitüre, z. B. Himbeere
    Frische oder tiefgekühlte, aufgetaute Himbeeren zum Garnieren
    Boden
    50 g Butter
    200 g Haferguetzli, z. B. Hafercookies
    2 Prisen Fleur de sel
    Nährwerte pro Stück
    Kilokalorie
    350 KCAL
    1450 KJ
    Fett
    24 G
    62,1 %
    Eiweiss
    5 G
    5,7 %
    Kohlenhydrate
    28 G
    32,2 %
    Kilokalorie
    Durch die Nahrung nimmt der Mensch Energie auf, die er rund um die Uhr verbrennt. Die Energie wird in Kilokalorien oder Kilojoule angegeben. Eine Kilokalorie entspricht rund 4.19 Kilojoule.
    Fett
    Fett verwöhnt den Gaumen, weil es Träger von Geschmacks- und Aromastoffen ist. Deshalb schmecken fetthaltige Nahrungsmittel intensiv. Der menschliche Körper braucht täglich ein wenig Fett, am besten ungesättigtes aus pflanzlichen Ölen und fettreichem Fisch.
    Eiweiss
    Eiweiss ist der Baustoff des Lebens. Aus ihm bestehen nicht nur Zellen, Blut und Gewebe, sondern auch Enzyme und Hormone. Gute Proteine sind etwa in Fisch, Eier und fettarmen Milchprodukten enthalten.
    Kohlenhydrate
    Kohlenhydrate sind wichtige Energielieferanten und der Treibstoff für Muskeln und Gehirn. Enthalten sind die Zuckermoleküle etwa in Gemüse, Früchten, Pasta, Kartoffeln und Brot.

    Rezept: Anja Steiner
    Fotos: Lukas Lienhard

    Zubereitung

    Springformboden mit Backpapier belegen. Springformboden und -rand aussen mit Alufolie einpacken, damit die Form wasserdicht ist (der Cake wird im Wasserbad gebacken). Rand mit Butter bestreichen. Für den Boden Butter schmelzen. Guetzli im Cutter fein mahlen. Mit Salz und Butter mischen. Masse auf dem Formboden verteilen, mit dem Boden eines Trinkglases gut andrücken. Boden kühlstellen.

    Alle Zutaten Raumtemperatur annehmen lassen. Backofen auf 180 °C vorheizen. Zutaten bis und mit Puderzucker gut verrühren. Zitronenschale fein dazureiben. Füllung auf dem Teigboden verteilen. Konfitüre glattrühren. Über die Cheesecake-Masse träufeln. Mit einem Löffelstiel durch die Creme fahren und diese marmorieren.

    Springform in ein hohes Blech stellen. Mit so viel Wasser umgiessen, dass dieses bis zur Hälfte der Springformhöhe reicht. Cheesecake in der unteren Ofenhälfte ca. 45 Minuten pochieren. Ofentür öffnen. Cheesecake im Ofen auskühlen lassen. Mindestens 6 Stunden auskühlen lassen, am besten über Nacht kühl stellen. Mit Himbeeren garnieren.

    Zubereitungszeit

    Zubereitung ca. 30 Min.

    +  ca. 45 Min. pochieren

    +  mind. 6 Std. kühl stellen

    Zutat wurde der Einkaufsliste hinzugefügt.
    Tipp
    Alle Zutaten müssen Raumtemperatur haben. Besonders cremig wird der Cheesecake durch die Zugabe von Rahm.
    Durch das Pochieren im Wasserbad wird der Kuchen gleichmässiger gebacken.
    Falls der Cheesecake beim Backen dunkel wird, mit Alufolie abdecken. Cheesecake bei offener Ofentür auskühlen lassen, so reisst der Kuchen nicht.
    Cheesecake wird beim Auskühlen noch fester.
    Mit einem heissen Messer schneiden – das ergibt glattere Schnittflächen.
    Ihre Meinung zum Rezept
    Geben Sie Ihren Senf dazu
    Hinzufügen

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    Kommentare (8)
    M. Team 25.03.2019

    Liebe Freunde des Dampfgarens und des Kombisteamers
    Wir entwickeln unsere Rezepte für Backofen. Sie auch für Steamer gelingsicher zu schreiben, ist beim Spektrum an unterschiedlich leistungsstarken Geräten nicht möglich. Wir können uns gut vorstellen, dass der Cheesecake auch im Steamer gelingt. Welche Einstellung dafür nötig ist, müssen Sie jedoch leider selber herausfinden.
    Wir wünschen viel Erfolg dabei.
    Ihr Migusto-Team

    Antworten

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    T. Siegrist-Baumann 24.03.2019

    Kann ich ich den Cheesecake auch im Kombi-Steamer backen?

    Antworten

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    A. Peter-Jung 22.03.2019

    Frage? Kann man den Cheescake auch im Dampfcarer und in Weckgläser machen?

    Antworten

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    S. Tobler 23.03.2019

    Frage von E.Simmler, ob dieser Cake im Dampfgarer gemacht werden kann, würde mich ebenfalls sehr interessieren. Hat dies bereits jemand versucht?

    Antworten

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    S. Lombardi 21.03.2019

    Ich habe nur ein normales Backblech, keines mit hohem Rand. Gelingt der Cheesecake auch mit dem normalen Backblech mit Wasser drin? Oder muss man dann die Backzeit oder Temperatur im Ofen ändern?

    Antworten

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    S. Zumsteg 29.03.2019

    Ich habe den Cake ganz ohne Wasserbad im Ofen gebacken. Funktionierte einwandfrei und er wurde rundum gelobt. Auch mir schmeckte er super!

    M. Team 21.03.2019

    Liebe Frau Lombardi,

    Das sollte funktionieren. Wichtig ist einfach, dass kein Wasser in die Masse gelangt. Ideal wäre es, wenn die Kuchenform bis zur Hälfte im Wasser steht.

    Gutes Gelingen!
    Ihr Migusto-Team

    E. Simmler 17.03.2019

    Kann man den Cheesecake auch im Dampfgarer machen?

    Antworten

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    Weitere Kommentare laden (3)
    Weniger Kommentare anzeigen
    Bewertungen

    Dieses Rezept gefällt Ihnen? Wir freuen uns über Ihre Bewertung

      (4,2)

      Das Rezept wurde bereits von 69 Person(en) bewertet.

      En Guete! Jetzt weitersagen
      Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden

      Mehr Rezepte nach Ihrem Gusto

      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      30 Min.
      Geübt
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      30 Min.
      Geübt
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      20 Min.
      Geübt
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      30 Min.
      Geübt
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      Bitte versuchen Sie es später nochmals
      Der Server steht im Moment nicht zur Verfügung.