Heller Tortenboden

Heller Tortenboden

1 Std. 5 Min.

Der richtige Boden ist das Wichtigste an einer guten Torte. Am besten eignet sich ein Biskuit, das luftig aber dennoch kompakt und gut zu verarbeiten ist.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses GebäckFür 1 Stück à 24 cm ø

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • Butter für die Form
  • Mehl für die Form
  • 60 gButter
  • 5Eier
  • 180 gfeinster Zucker
  • 120 gMehl
  • 60 gMaisstärke
Kilokalorien
2.370 kcal
9.900 kj
Eiweiss
49 g
8,3 %
Fett
96 g
36,7 %
Kohlenhydrate
324 g
55 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
backen:
30-35 Minuten
Gesamt:
1 Std. 5 Min.
  1. Weiter gehts

    Springformboden mit Backpapier auslegen. Rand mit Butter bestreichen und mit Mehl bestäuben.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Butter in einer Pfanne schmelzen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Für das Wasserbad etwas Wasser in einer Pfanne bis knapp unter den Siedepunkt erhitzen. Eier und Zucker in eine grosse Schüssel geben. Über dem heissen Wasserbad mit dem Schwingbesen zu einer luftigen Masse aufschlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Masse sollte nicht über 50 °C erhitzt werden. Backofen auf 180 °C vorheizen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Schüssel vom Wasserbad nehmen. Masse mit dem Handrührgerät weiterschlagen, bis sie weisslich, fest und kalt ist und sich ihr Volumen verdoppeln hat.

    fast fertig
  5. Weiter gehts

    Mehl und Stärke mischen. Portionenweise unter die Ei-Zucker-Masse mischen.

    fast fertig
  6. Weiter gehts

    Butter beigeben und langsam unter den Teig mischen.

    fast fertig
  7. Weiter gehts

    Teig in die Form füllen und in der Ofenmitte 30–35 Minuten backen.

    fast fertig
  8. Weiter gehts

    Nadelprobe machen: Dazu ein Holz- oder Metallspiesschen bis in die Mitte des Biskuits stechen. Wenn beim Herausziehen kein Teig kleben bleibt, ist das Biskuit fertig gebacken.

    fast fertig
  9. Weiter gehts

    Formrand lösen. Biskuit auf ein mit Backpapier belegtes Gitter Stürzen. Oberes Backpapier vorsichtig abziehen und wieder auf das Biskuit legen. Auskühlen lassen.

    fast fertig
  10. Weiter gehts

    Biskuit nach Belieben weiterverwenden.

    fast fertig
Rezept: Janine Neininger

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Eier und Zucker so lange schlagen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Mehl und Stärke in mehreren Portionen unter die Eimasse mischen. Teig nach der Herstellung sofort backen. Biskuit immer im vorgeheizten Ofen backen. Anstelle des Schwingenbesens ein Handrührgerät zum Aufschlagen verwenden.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration