Halloween-Apéro-Kürbis mit gebackenem Käse

Halloween-Apéro-Kürbis mit gebackenem Käse

1 Std. 10 Min.

Ob zu Halloween oder bei sonst einer Party ist ein gebackener Kürbis mit Käsefüllung – etwa Cremoulin oder Vacherin Mont d’Or – beim Apéro ein Hit.

  • Vegetarisch

Zutaten

Apéro

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½Hokkaidokürbis oder kleiner Knirps à ca. 800 g
  • Olivenöl zum Bestreichen
  • Salz, Pfeffer
  • ca. 200 gToastbrot
  • ½runder Käse à ca 380 g, z.B. Cremoulin oder Vacherin Mont d'Or
  • ca. 40 gCracker, z. B. Blévita mini Paprika
  • 1Hokkaidokürbis oder kleiner Knirps à ca. 800 g
  • Olivenöl zum Bestreichen
  • Salz, Pfeffer
  • ca. 400 gToastbrot
  • 1runder Käse à ca 380 g, z.B. Cremoulin oder Vacherin Mont d'Or
  • ca. 80 gCracker, z. B. Blévita mini Paprika
  • Hokkaidokürbis oder kleiner Knirps à ca. 800 g
  • Olivenöl zum Bestreichen
  • Salz, Pfeffer
  • ca. 600 gToastbrot
  • runder Käse à ca 380 g, z.B. Cremoulin oder Vacherin Mont d'Or
  • ca. 120 gCracker, z. B. Blévita mini Paprika
  • 2Hokkaidokürbis oder kleiner Knirps à ca. 800 g
  • Olivenöl zum Bestreichen
  • Salz, Pfeffer
  • ca. 800 gToastbrot
  • 2runder Käse à ca 380 g, z.B. Cremoulin oder Vacherin Mont d'Or
  • ca. 160 gCracker, z. B. Blévita mini Paprika
  • Hokkaidokürbis oder kleiner Knirps à ca. 800 g
  • Olivenöl zum Bestreichen
  • Salz, Pfeffer
  • ca. 1 kgToastbrot
  • runder Käse à ca 380 g, z.B. Cremoulin oder Vacherin Mont d'Or
  • ca. 200 gCracker, z. B. Blévita mini Paprika
  • 3Hokkaidokürbis oder kleiner Knirps à ca. 800 g
  • Olivenöl zum Bestreichen
  • Salz, Pfeffer
  • ca. 1,2 kgToastbrot
  • 3runder Käse à ca 380 g, z.B. Cremoulin oder Vacherin Mont d'Or
  • ca. 240 gCracker, z. B. Blévita mini Paprika
Kilokalorien
730 kcal
3.000 kj
Eiweiss
32 g
18,4 %
Fett
33 g
42,6 %
Kohlenhydrate
68 g
39 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
backen:
ca. 45 Minuten
abkühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 10 Min.
  1. Weiter gehts

    Kürbis vorbereiten

    Backofen auf 200 °C vorheizen. Vom Kürbis einen Deckel abschneiden. Kürbiskerne auskratzen. Kürbis je nachdem etwas aushöhlen, damit der Käse hineinpasst. Innenseite mit Olivenöl bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech stellen. Kürbis in der unteren Ofenhälfte ca. 30 Minuten backen, bis das Kürbisfleisch schön weich aber noch stabil ist. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Toastbrot vorbereiten

    Aus dem Toastbrot Halloween-Sujets, z. B. Gespenster, Fledermäuse, Hexenhüte ausstechen oder ausschneiden. Toastbrot in der oberen Ofenhälfte beidseitig je ca. 1 Minute goldbraun rösten. Herausnehmen, auskühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Kürbis fertigstellen

    Käse samt Rinde in die Aushöhlung des Kürbis geben. Kürbis in der Ofenmitte ca. 15 Minuten backen, bis der Käse heiss und gut geschmolzen ist. Herausnehmen, Käse pfeffern und Kürbis sofort mit dem Toastbrot und Crackern servieren.

    fast fertig
Rezept: Katrin Klaus

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration