Grüner Kartoffelsalat

Grüner Kartoffelsalat

1 Std. 20 Min.

Ein Pesto aus Kräutern wie Basilikum und Petersilie und Fenchel machen den Kartoffelsalat grün und geschmackvoll. Dazu werden gekochte Eier serviert.

  • Vegetarisch

Zutaten

Beilage

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 400 gkleine Kartoffeln oder Frühkartoffeln
  • ½grosse Zwiebel
  • 5 clOlivenöl
  • 2 ELWeissweinessig
  • 1 dlGemüsebouillon
  • ½Fenchel
  • ½ ELDijon-Senf
  • 1 Bundgemischte Kräuter, z. B. Basilikum und Petersilie
  • 1 ELCrème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2gekochte Eier
  • 800 gkleine Kartoffeln oder Frühkartoffeln
  • 1grosse Zwiebel
  • 1 dlOlivenöl
  • 4 ELWeissweinessig
  • 2 dlGemüsebouillon
  • 1Fenchel
  • 1 ELDijon-Senf
  • 2 Bundgemischte Kräuter, z. B. Basilikum und Petersilie
  • 2 ELCrème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4gekochte Eier
  • 1,2 kgkleine Kartoffeln oder Frühkartoffeln
  • grosse Zwiebeln
  • 1,5 dlOlivenöl
  • 6 ELWeissweinessig
  • 3 dlGemüsebouillon
  • Fenchel
  • 1½ ELDijon-Senf
  • 3 Bundgemischte Kräuter, z. B. Basilikum und Petersilie
  • 3 ELCrème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6gekochte Eier
  • 1,6 kgkleine Kartoffeln oder Frühkartoffeln
  • 2grosse Zwiebeln
  • 2 dlOlivenöl
  • 8 ELWeissweinessig
  • 4 dlGemüsebouillon
  • 2Fenchel
  • 2 ELDijon-Senf
  • 4 Bundgemischte Kräuter, z. B. Basilikum und Petersilie
  • 4 ELCrème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8gekochte Eier
  • 2 kgkleine Kartoffeln oder Frühkartoffeln
  • grosse Zwiebeln
  • 2,5 dlOlivenöl
  • 10 ELWeissweinessig
  • 5 dlGemüsebouillon
  • Fenchel
  • 2½ ELDijon-Senf
  • 5 Bundgemischte Kräuter, z. B. Basilikum und Petersilie
  • 5 ELCrème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • 10gekochte Eier
  • 2,4 kgkleine Kartoffeln oder Frühkartoffeln
  • 3grosse Zwiebeln
  • 3 dlOlivenöl
  • 12 ELWeissweinessig
  • 6 dlGemüsebouillon
  • 3Fenchel
  • 3 ELDijon-Senf
  • 6 Bundgemischte Kräuter, z. B. Basilikum und Petersilie
  • 6 ELCrème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12gekochte Eier
Kilokalorien
520 kcal
2.100 kj
Eiweiss
13 g
10,7 %
Fett
32 g
59,5 %
Kohlenhydrate
36 g
29,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
weich kochen:
15-20 Minuten
ziehen lassen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
1 Std. 20 Min.
  1. Kartoffeln gründlich abbürsten. Je nach Grösse 15–20 Minuten weich kochen. Inzwischen Zwiebel fein hacken. In etwas Öl andünsten. Mit Essig ablöschen. Bouillon dazugeben und kurz aufkochen. Kartoffeln noch lauwarm in Scheiben schneiden. Bouillon dazugeben und Kartoffeln ca. 30 Minuten ziehen lassen. Ab und zu umrühren, damit sich die Bouillon mit der Kartoffelstärke verbindet.

    fast fertig
  2. Fenchelgrün für die Garnitur beiseitestellen. Fenchel in feine Scheiben hobeln und mit dem Senf unter den Salat mischen. Kräuterblättchen von den Stielen zupfen. Blättchen in ein hohes Gefäss geben. Mit restlichem Olivenöl zu einem Pesto mixen. Mit Crème fraîche verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eier halbieren. Kartoffelsalat mit Pesto und Eierhälften anrichten. Fenchelgrün darüberzupfen.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration