Grapefruit mit Safranglace

Grapefruit mit Safranglace

3 Std. 20 Min.

Raffiniertes Dessert für geübte Köche. Die cremige Safranglace wird mit ausgelösten Grapefruitfilets angerichtet und mit einem Sirup von Grapefruitsaft, Vanillemark und Honig umgossen.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1 dlMilch
  • 100 gZucker
  • 2 PrisenSafranfäden
  • 2 dlHalbrahm
  • 250 gHalbfettquark
  • 1Vanilleschote
  • 3Grapefruits, z. B. pink
  • 2 ELHonig
  • 1,5 dlMilch
  • 150 gZucker
  • 3 PrisenSafranfäden
  • 3 dlHalbrahm
  • 375 gHalbfettquark
  • Vanilleschoten
  • Grapefruits, z. B. pink
  • 3 ELHonig
  • 2 dlMilch
  • 200 gZucker
  • 4 PrisenSafranfäden
  • 4 dlHalbrahm
  • 500 gHalbfettquark
  • 2Vanilleschoten
  • 6Grapefruits, z. B. pink
  • 4 ELHonig
  • 2,5 dlMilch
  • 250 gZucker
  • 5 PrisenSafranfäden
  • 5 dlHalbrahm
  • 625 gHalbfettquark
  • Vanilleschoten
  • Grapefruits, z. B. pink
  • 5 ELHonig
  • 3 dlMilch
  • 300 gZucker
  • 6 PrisenSafranfäden
  • 6 dlHalbrahm
  • 750 gHalbfettquark
  • 3Vanilleschoten
  • 9Grapefruits, z. B. pink
  • 6 ELHonig
Kilokalorien
370 kcal
1.550 kj
Eiweiss
9 g
9,7 %
Fett
17 g
41 %
Kohlenhydrate
46 g
49,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
gefrieren lassen:
2-3 Stunden
Gesamt:
3 Std. 20 Min.
  1. Milch, Zucker und Safran aufkochen, auskühlen lassen. Rahm steif schlagen. Quark, Rahm und Safran-Milch mischen. Masse in eine Glacemaschine füllen und gefrieren lassen, bis sie die Konsistenz von Softice hat. Falls keine Glacemaschine vorhanden ist: Masse in eine Chromstahlschüssel füllen, ca. 2 Stunden anfrieren lassen. Mit einem Schwingbesen alle 30 Minuten gut durchrühren. Dann die Glace ca. 1 Stunde durchfrieren lassen, bis sie die Konsistenz von Softice hat.

    fast fertig
  2. Inzwischen Vanilleschote längs halbieren, Mark herauskratzen. Grapefruitschale samt weisser Haut wegschneiden. Grapefruitfilets mit einem scharfen Messer aus den Trennhäutchen herauslösen. Dabei austretenden Saft auffangen. Leere Trennhäutchen gut auspressen. Saft mit Honig und Vanillemark verrühren. Bei kleiner Hitze ca. 5 Minuten sirupartig einköcheln lassen. Sirup etwas abkühlen lassen. Grapefruitfilets dazugeben und mit Safranglace servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration