Glace-Gipfeli nach Sizilianischer Art

Glace-Gipfeli nach Sizilianischer Art

15 Min.

Ob zum Brunch oder zum Zvieri: Mit Glacekugeln, geschmolzener Schokolade und gehackten Pistazien gefüllte kleine Gipfeli kommen bei Gross und Klein an.

  • Vegetarisch

Zutaten

Brunch/Frühstück

Für

4
  • 4
  • 8

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 50 gdunkle Schokolade, z. B. Crémant 55%
  • 4kleine Buttergipfeli à ca. 25 g
  • ca. 4 KugelnGlace à 15 g, z.B. Crème fraîche
  • 5 ggehackte Pistazien
  • 100 gdunkle Schokolade, z. B. Crémant 55%
  • 8kleine Buttergipfeli à ca. 25 g
  • ca. 8 KugelnGlace à 15 g, z.B. Crème fraîche
  • 10 ggehackte Pistazien
Kilokalorien
210 kcal
900 kj
Eiweiss
3 g
5,6 %
Fett
13 g
54,9 %
Kohlenhydrate
21 g
39,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
  1. Schokolade fein hacken. In einer Schüssel über dem Wasserbad vorsichtig schmelzen. Gipfeli auf-, aber nicht durchschneiden. Mit je 1–2 Glacekugeln füllen. Geschmolzene Schokolade darüberträufeln. Mit Pistazien bestreuen und sofort servieren.

Rezept: Lina Projer
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/glace-gipfeli-nach-sizilianischer-art

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration