Gefüllte Schweinsmedaillons

Gefüllte Schweinsmedaillons

30 Min.

Überraschend: Die mit Specktranchen bestückten Schweinmedaillons warten mit einer Füllung aus Rahmchäsli und Salbei auf. Ausgezeichnet mit Risotto.

  • Glutenfrei

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 8Schweinsmedaillons, à ca. 60 g
  • 1Tomme oder Rahmchäsli à ca. 120 g
  • 8Salbeiblätter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 16Specktranchen
  • 1 TLBratbutter
Kilokalorien
440 kcal
1.800 kj
Eiweiss
43 g
38,6 %
Fett
30 g
60,5 %
Kohlenhydrate
1 g
0,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Medaillons quer halbieren, nicht ganz durchschneiden. Käse in 8 Stücke schneiden. Medaillons mit je einer Käsescheibe und einem Salbeiblatt belegen, zuklappen und leicht andrücken. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Mit je zwei Specktranchen über Kreuz umwickeln. Bratbutter in einer Bratpfanne erhitzen. Medaillons bei mittlerer Hitze beidseitig ca. 6 Minuten braten. Dazu passt Risotto.

Rezept: Andrea Mäusli

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration