Früchte-Blechkuchen

Früchte-Blechkuchen

2 Std. 10 Min.

Blechkuchen mit Aprikosen, Kirschen, Feigen und Nektarinen auf einem Teig aus Butter, Honig, Puderzucker, Eiern, Mehl, Backpulver und Mandeln.

  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Ergibt ca.

12
  • 12
  • 24

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Kuchenblech à ca. 30 cm Ø

für 2 Kuchenbleche à ca. 30 cm Ø

  • 100 gButter, weich
  • 80 gflüssiger Honig
  • 50 gPuderzucker
  • 4Eier
  • 150 gMehl
  • 200 ggemahlene geschälte Mandeln
  • 2 TLBackpulver
  • 600 ggemischte Sommerfrüchte, z. B. Aprikosen, Nektarinen, Feigen und Kirschen
  • 5 ELMandelblättchen
  • 1½ ELHagelzucker
  • 200 gButter, weich
  • 160 gflüssiger Honig
  • 100 gPuderzucker
  • 8Eier
  • 300 gMehl
  • 400 ggemahlene geschälte Mandeln
  • 4 TLBackpulver
  • 1,2 kggemischte Sommerfrüchte, z. B. Aprikosen, Nektarinen, Feigen und Kirschen
  • 10 ELMandelblättchen
  • 3 ELHagelzucker
Kilokalorien
350 kcal
1.450 kj
Eiweiss
10 g
12 %
Fett
20 g
54,2 %
Kohlenhydrate
28 g
33,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
backen:
35-40 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
2 Std. 10 Min.
  1. Blech mit einem Backpapier auslegen. Butter, Honig und Puderzucker mit einem Handrührgerät schaumig schlagen. Abwechslungsweise Eier und Mehl darunterrühren. Mandeln und Backpulver daruntermischen. Teig in das Blech geben und glatt streichen.

    fast fertig
  2. Backofen auf 180 °C vorheizen. Früchte halbieren, wenn nötig entsteinen. In Schnitze schneiden und auf den Teig verteilen. Mit Mandelblättchen und Hagel­zucker bestreuen. In der Ofenmitte 35–40 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

    fast fertig
Rezept: Janine Neininger

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration