Fondue

Fondue

20 Min.

Fondue – so einfach und doch so gut: Mit Wein geschmolzener Käse, der mit darin getunkten Brotwürfeln aufgenommen wird, ist ein Schweizer Winter-Klassiker.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Bei mehr als 6 Personen Fondue in 2 oder 3 Caquelons zubereiten.
  • 1,5 dlWeisswein
  • 1 ELMaisstärke
  • 2Knoblauchzehen
  • 400 gFonduemischung, z. B. Moitié-Moitié
  • 400 gFonduebrot oder Baguettes
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 3 dlWeisswein
  • 2 ELMaisstärke
  • 4Knoblauchzehen
  • 800 gFonduemischung, z. B. Moitié-Moitié
  • 800 gFonduebrot oder Baguettes
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 4,5 dlWeisswein
  • 3 ELMaisstärke
  • 6Knoblauchzehen
  • 1,2 kgFonduemischung, z. B. Moitié-Moitié
  • 1,2 kgFonduebrot oder Baguettes
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 6 dlWeisswein
  • 4 ELMaisstärke
  • 8Knoblauchzehen
  • 1,6 kgFonduemischung, z. B. Moitié-Moitié
  • 1,6 kgFonduebrot oder Baguettes
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 7,5 dlWeisswein
  • 5 ELMaisstärke
  • 10Knoblauchzehen
  • 2 kgFonduemischung, z. B. Moitié-Moitié
  • 2 kgFonduebrot oder Baguettes
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 9 dlWeisswein
  • 6 ELMaisstärke
  • 12Knoblauchzehen
  • 2,4 kgFonduemischung, z. B. Moitié-Moitié
  • 2,4 kgFonduebrot oder Baguettes
  • Pfeffer aus der Mühle
Kilokalorien
1.320 kcal
5.550 kj
Eiweiss
70 g
22,2 %
Fett
65 g
46,4 %
Kohlenhydrate
99 g
31,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Etwas Wein mit Maisstärke verrühren und beiseitestellen. Knoblauch in Scheiben schneiden. Mit restlichem Wein und Käsemischung in ein Caquelon geben. Unter ständigem Rühren erhitzen, bis der Käse geschmolzen ist. Fondue ca. 1 Minute köcheln lassen. Beiseitegestellte Maisstärke dazugeben und gut rühren, bis das Fondue cremig ist. Brot in kleine Stücke brechen. Fondue nach Belieben mit Pfeffer würzen.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration