Fischgratin mit Kartoffelhaube

Fischgratin mit Kartoffelhaube

1 Std.

Als Gratin kunstvoll mit einer Kartoffelhaube überbacken: Gemischte Filets von Hoki, Kabeljau und Lachs an einer sämigen Sauce mit Safran und Weisswein.

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 800 gmehligkochende Kartoffeln
  • 3Eier
  • 1 TLgetrockneter Majoran
  • Salz
  • Muskatnuss
  • 400 ggemischte Fischfilets, z. B. Hoki, Kabeljau, Lachs
  • 1Zwiebel
  • 0,5 dlWeisswein
  • 1,5 dlGemüsebouillon
  • ½ BriefchenSafran
  • 1 dlHalbrahm
Kilokalorien
450 kcal
1.800 kj
Eiweiss
30 g
29,1 %
Fett
17 g
37 %
Kohlenhydrate
35 g
33,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
backen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Weiter gehts

    Kartoffeln in Würfel schneiden. In einen Siebeinsatz geben und ca. 20 Minuten im Dampf garen. Herausheben und etwas abtropfen lassen. Kartoffeln durch ein Passevite treiben. Ein Ei nach dem andern darunterrühren. Mit Majoran, Salz und Muskatnuss würzen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Fischfilets in ca. 1,5 cm grosse Würfel schneiden. Zwiebel hacken. Mit Wein, Bouillon und Safran aufkochen. Fischwürfel in den Fond geben und zugedeckt bei kleiner Hitze 5 Minuten dünsten. Mit Salz abschmecken. Fischwürfel aus der Sauce heben. In 4 ofenfeste Formen geben. Sauce mit Rahm verfeinern und sämig einkochen lassen. Über die Fischfilets giessen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Backofen auf 200 °C vorheizen. Kartoffelmasse in einen Dressiersack mit Sterntülle füllen, auf das Fischragout spritzen oder darauf ausstreichen. Gratin in der Ofenmitte ca. 20 Minuten hellbraun backen.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Kann auch in einer grossen Form zubereitet werden. Die Backzeit bleibt gleich.

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration