Fisch-Saltimbocca mit Zitrone

Fisch-Saltimbocca mit Zitrone

25 Min.

Statt Kalbsschnitzel werden Seehechtfilets für Saltimbocca-Röllchen verwendet. Gefüllt mit Zitrone und Petersilie munden Fisch-Saltimbocca himmlisch.

Zutaten

Kleine MahlzeitFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2Zitronen
  • 800 gSeehecht-Rückenfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 ELMehl
  • 1 BundPetersilie
  • 12 TranchenRohschinken
  • 1kleine Schalotte
  • 4 ELOlivenöl
  • 1 dlWeisswein
  • 180 gSaucenhalbrahm
Kilokalorien
480 kcal
2.000 kj
Eiweiss
46 g
36,9 %
Fett
30 g
54,2 %
Kohlenhydrate
11 g
8,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Die Hälfte der Zitronen in 12 Scheiben schneiden. Restliche Zitrone auspressen. Fischfilet quer in 12 Tranchen à ca. 5 cm schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fischstücke mit Mehl bestäuben. Mit je 1 Zitronenscheibe und 1 Petersilienzweig belegen und mit je 1 Tranche Rohschinken umwickeln.

    fast fertig
  2. Restliche Petersilienblättchen abzupfen. Schalotte hacken. Öl in einer weiten Pfanne erhitzen. Fischstücke portionenweise ca. 5 Minuten beidseitig braten. Herausnehmen und warm halten. Schalotte im Bratsatz andünsten. Mit Zitronensaft und Wein ablöschen. Rahm beigeben. Leicht einköcheln lassen. Restliche Petersilie beigeben. Sauce fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fischstücke mit der Sauce anrichten. Dazu passen Butternudeln.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration