Feta-Spinat-Pies

Feta-Spinat-Pies

1 Std. 20 Min.

Kleine Küchlein mit einer Füllung aus Feta-Käse mit Spinat, Speck, Zwiebeln und Knoblauch werden mit einem Salt zu einer originellen kleinen Mahlzeit.

Zutaten

Kleine MahlzeitErgibt ca. 12 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 12 Pieformen à ca. 8 cm Ø

  • 1Zwiebel
  • 1Knoblauchzehe
  • 50 gSpeckwürfelchen
  • 100 gSpinat
  • 170 gFeta
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Öl für die Förmchen
  • 2rund ausgewallte Kuchenteige à 270 g
  • Eigelb zum Bestreichen
  • ½ BundSchnittlauch
  • 1 ELFleur de sel
Kilokalorien
250 kcal
1.050 kj
Eiweiss
6 g
9,8 %
Fett
16 g
59 %
Kohlenhydrate
19 g
31,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 20-30 Minuten
Gesamt:
1 Std. 20 Min.
  1. Zwiebel und Knoblauch hacken. Speck, Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Spinat dazugeben und ca. 1 Minute mitbraten, bis er leicht zusammenfällt. Masse auskühlen lassen. Feta zum Spinat bröseln. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

    fast fertig
  2. Backofen auf 180 °C vorheizen. Förmchen mit Öl bepinseln. Teige entrollen. 12 Rondellen à 10 cm Ø und 12 Deckel-Rondellen à 8 cm Ø ausstechen. Grosse Rondellen in die Förmchen legen. Fetamasse darin verteilen. Aus dem Deckel Dampflöcher ausstechen. Deckel auf die Masse geben. Rundum etwas andrücken. Pie-Deckel mit Eigelb bepinseln. In der Ofenmitte ca. 20–30 Minuten backen. Schnittlauch fein schneiden und mit Fleur de sel mischen. Pies damit bestreuen.

    fast fertig
Rezept: Vanessa Fuchs

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration