Federkohl-Reis-Eintopf mit Salsiccia

Federkohl-Reis-Eintopf mit Salsiccia

55 Min.

Federkohl gehört zu den weniger bekannten Kohlgemüsen. Zusammen mit Salsiccia-Brät, Reis und getrockneten Steinpilzen wird daraus ein schmackhafter Eintopf.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 800 gFederkohl
  • Salz
  • 1Salsiccia oder Luganighetta à ca. 200 g
  • 2 ELRosinen, aus dem Delikatessgeschäft
  • 2 clGrappa
  • 2Schalotten
  • 2Knoblauchzehen
  • 2 ELOlivenöl
  • 300 gVollreis
  • 20 ggetrocknete Steinpilze
  • 1 dlWeisswein
  • ca. 8 dlGeflügelbouillon
  • Pfeffer
  • 1,6 kgFederkohl
  • Salz
  • 2Salsicce oder Luganighette à ca. 200 g
  • 4 ELRosinen, aus dem Delikatessgeschäft
  • 4 clGrappa
  • 4Schalotten
  • 4Knoblauchzehen
  • 4 ELOlivenöl
  • 600 gVollreis
  • 40 ggetrocknete Steinpilze
  • 2 dlWeisswein
  • ca. 1,6 lGeflügelbouillon
  • Pfeffer
  • 2,4 kgFederkohl
  • Salz
  • 3Salsicce oder Luganighette à ca. 200 g
  • 6 ELRosinen, aus dem Delikatessgeschäft
  • 6 clGrappa
  • 6Schalotten
  • 6Knoblauchzehen
  • 6 ELOlivenöl
  • 900 gVollreis
  • 60 ggetrocknete Steinpilze
  • 3 dlWeisswein
  • ca. 2,4 lGeflügelbouillon
  • Pfeffer
Kilokalorien
590 kcal
2.450 kj
Eiweiss
25 g
18,6 %
Fett
18 g
30,1 %
Kohlenhydrate
69 g
51,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
kochen:
ca. 40 Minuten
Gesamt:
55 Min.
  1. Weiter gehts

    Federkohl rüsten, grobe Blattrippen entfernen. Das Gemüse in 2 cm breite Streifen schneiden. In Salzwasser 2 Minuten blanchieren. Abgiessen, kalt abspülen und gut abtropfen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Wurstbrät aus der Haut drücken und mit einer Gabel in kleine Stücke zupfen. Rosinen mit Grappa beträufeln.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Schalotten und Knoblauch hacken. Im Öl andünsten. Reis und getrocknete Steinpilze mitdünsten, bis der Reis leise knistert. Wurstbrät darunter mischen. Alles mit Wein ablöschen. Die Hälfte der Bouillon dazugiessen. Reis 15 Minuten kochen lassen. Den Federkohl und die restliche Bouillon beigeben. Eintopf 20–25 Minuten fertig kochen. Zum Schluss die Rosinen samt Grappa dazugeben. Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration