Essigzwiebeln mit Koriander

Essigzwiebeln mit Koriander

3 Std. 45 Min.

Eingemachte Zwiebeln sind eine Delikatesse als Antipasto oder zu Käse. Dunkel und kühl gelagert, sind Essigzwiebeln mit Koriander einige Monate haltbar.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Einmachen

Für

2
  • 2
  • 4

Einmachgläser à 8 dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1,2 kgkleine Zwiebeln
  • 60 gZucker
  • 4Lorbeerblätter
  • 4 dlSherry-Essig
  • 2 dlRotweinessig
  • 1 TLPfefferkörner
  • 2 TLKoriandersamen
  • ½ TLSalz
  • 2,4 kgkleine Zwiebeln
  • 120 gZucker
  • 8Lorbeerblätter
  • 8 dlSherry-Essig
  • 4 dlRotweinessig
  • 2 TLPfefferkörner
  • 4 TLKoriandersamen
  • 1 TLSalz
Kilokalorien
610 kcal
2.600 kj
Eiweiss
6 g
4,8 %
Fett
1 g
1,8 %
Kohlenhydrate
118 g
93,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
ziehen lassen:
ca. 30 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
3 Std. 45 Min.
  1. Zwiebeln schälen. Ganz mit Zucker und Lorbeerblättern zum Essig geben und aufkochen. Pfeffer grob zerstossen und mit Koriander beigeben. Auf der ausgeschalteten Herdplatte 30 Minuten ziehen lassen. Mit Salz abschmecken.

    fast fertig
  2. Zwiebeln nochmals aufkochen und randvoll in ausgekochte Gläser füllen. Sofort verschliessen. Gläser für einige Minuten auf den Kopf stellen. Danach langsam auskühlen lassen.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Dunkel und kühl gelagert, sind die Essigzwiebeln mit Koriander einige Monate haltbar.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration