Erdbeer-Rhabarber-Revani

Erdbeer-Rhabarber-Revani

1 Std. 5 Min.

Revani ist ein türkischer Griesskuchen, der mit Sirup beträufelt wird. Bei unserer Variante verwenden wir einen feinen Rhabarber-Erdbeer-Sirup.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt ca.

20
  • 20
  • 40

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 quadratische Springform à 23×23 cm

für 2 quadratische Springformen à 23×23 cm

  • 2Eier
  • 120 gZucker
  • 1,2 dlDistelöl
  • 250 gJoghurt nature
  • 125 gWeissmehl
  • ca. ½ BeutelBackpulver
  • 125 gHartweizengriess
  • Öl für die Form
  • Erdbeeren für die Garnitur
  • 25 ggehackte Pistazien
  • Sirup

  • 100 gRhabarber
  • 100 gErdbeeren
  • 180 gZucker
  • 2 dlWasser
  • 4Eier
  • 240 gZucker
  • 2,4 dlDistelöl
  • 500 gJoghurt nature
  • 250 gWeissmehl
  • ca. 1 BeutelBackpulver
  • 250 gHartweizengriess
  • Öl für die Form
  • Erdbeeren für die Garnitur
  • 50 ggehackte Pistazien
  • Sirup

  • 200 gRhabarber
  • 200 gErdbeeren
  • 360 gZucker
  • 4 dlWasser
Kilokalorien
180 kcal
750 kj
Eiweiss
3 g
6,7 %
Fett
7 g
35,2 %
Kohlenhydrate
26 g
58,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 35 Minuten
Gesamt:
1 Std. 5 Min.
  1. Backofen auf 170 °C vorheizen. Eier und Zucker mit einem Handrührgerät schaumig rühren. Öl und Joghurt dazurühren. Mehl, Backpulver und Griess dazugeben und zu einem Teig rühren. Springformboden mit Backpapier auslegen. Rand mit etwas Öl bepinseln. Teig in die Form füllen und ca. 35 Minuten in der Ofenmitte backen. Herausnehmen und in der Form abkühlen lassen.

    fast fertig
  2. Inzwischen für den Sirup Rhabarber und Erdbeeren rüsten und klein schneiden. Beides mit Zucker und Wasser bei kleiner Hitze ca. 8 Minuten köcheln lassen. Sirup absieben. Wenig Sirup beiseitestellen. Restlichen Sirup portionenweise über den Kuchen in der Springform giessen. Revani in der Form auskühlen lassen, bis der ganze Sirup aufgesogen ist. Beiseite gestellten Sirup noch etwas einköcheln lassen, bis er eindickt. Formrand lösen. Revani in rhombenförmige Stücke schneiden. Mit Sirup beträufeln. Erdbeeren in Scheiben schneiden und darauflegen. Pistazien darüberstreuen.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration