Erdbeer-Blätterteigkissen

Erdbeer-Blätterteigkissen

27 Min.

Blätterteigkissen mit einer Erdbeer-Frischkäse-Füllung sehen nicht nur hübsch aus, sondern schmecken auch fein, ob zum Brunch, als Dessert oder einfach so.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt

4
  • 4
  • 8

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 3 ELErdbeerkonfitüre
  • 1 BeutelVanillezucker
  • 150 gErdbeeren
  • 1rechteckig ausgewallter Blätterteig, à 320 g
  • 5 ELFrischkäse
  • 1Ei
  • 1 TLMilch
  • 4 ELPuderzucker
  • 6 ELErdbeerkonfitüre
  • 2 BeutelVanillezucker
  • 300 gErdbeeren
  • 2rechteckig ausgewallte Blätterteige, à 320 g
  • 10 ELFrischkäse
  • 2Eier
  • 2 TLMilch
  • 8 ELPuderzucker
Kilokalorien
530 kcal
2.200 kj
Eiweiss
9 g
6,8 %
Fett
28 g
47,7 %
Kohlenhydrate
60 g
45,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
backen:
ca. 17 Minuten
Gesamt:
27 Min.
  1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Konfitüre und Vanillezucker verrühren. Erdbeeren in Scheiben schneiden und unterheben. Blätterteig ausrollen und in 4 gleich grosse Rechtecke schneiden. Auf der rechten Teighälfte je ein Loch à 4 cm Ø ausstechen. Je 1 EL Frischkäse auf die linke Teighälfte geben, dabei etwas Rand frei lassen. Erdbeermasse auf den Frischkäse verteilen. Ei mit wenig Wasser verquirlen. Ränder damit bepinseln. Rechte Teighälfte über die Erdbeermasse klappen. Kissen mit restlichem Ei bestreichen. Teigränder mit einer Gabel andrücken. Blätterteigkissen in der unteren Ofenhälfte ca. 17 Minuten goldbraun backen. Abkühlen lassen.

    fast fertig
  2. Inzwischen restlichen Frischkäse, Milch und Puderzucker verrühren. Erdbeer-Blätterteigkissen damit beträufeln.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Erdbeeren und Konfitüre nach Belieben durch andere Beeren ersetzen, z. B. Himbeeren oder Heidelbeeren.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration