Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Erbsen-Minze-Püree mit Lamm

Erbsen-Minze-Püree mit Lamm

55 Min.

Ein Püree aus grünen Erbsen mit Minze ist eine perfekte Begleitung zu gebratenem Lammrack. Statt Fleisch passen auch gebackener Blumenkohl oder Lachsfilets dazu.

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • Erbsen-Minze-Püree

  • 1Zwiebel
  • 1Knoblauchzehe
  • 2 ELOlivenöl
  • 500 gtiefgekühlte Erbsen
  • 3 dlGemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ELZitronensaft
  • 2 ZweigePfefferminze
  • Lammrack

  • 2Lammracks à ca. 300 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ELÖl zum Braten
Kilokalorien
370 kcal
1.500 kj
Eiweiss
28 g
33,1 %
Fett
18 g
47,9 %
Kohlenhydrate
16 g
18,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
fertigstellen:
ca. 25-35 Minuten
Gesamt:
55 Min.
  1. Erbsen-Minze-Püree

    Zwiebel und Knoblauch fein schneiden. In Olivenöl dünsten. Erbsen beigeben und kurz mitdünsten. Mit Bouillon ablöschen. Erbsen zugedeckt knapp weich köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Minze fein schneiden und zu den Erbsen geben. 4 EL Erbsen beiseitestellen. Restliche Erbsen mit dem Cutter oder dem Stabmixer sehr fein pürieren.

    fast fertig
  2. Lammrack

    Backofen auf 200 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Lammracks mit Salz und Pfeffer würzen. Racks im Öl beidseitig ca. 2 Minuten braten. In der Ofenmitte ca. 10 Minuten garen. Racks im ausgeschalteten Ofen ca. 5 Minuten ruhen lassen. Aufschneiden, mit Erbsen-Minze-Püree und nach Belieben mit weiterem Gemüse wie Spargelspitzen anrichten.

    fast fertig
Rezept: Sonja Leissing
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/erbsen-minze-pueree-mit-lamm

Nährwerte pro Portion

Tipps

Vegetarische Variante mit Blumenkohl: Backofen auf 200 °C vorheizen. 1 Blumenkohl in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Mit 4 EL Zitronensaft und 4 EL Olivenöl beträufeln. Ca. 20–25 Minuten backen. Mit Erbsen-Minze-Püree anrichten. Fischvariante: 4 Lachsfilets à ca. 150 g mit Salz und Pfeffer würzen. 2 EL Olivenöl erhitzen. Lachs beidseitig ca. 5 Minuten anbraten. Mit Erbsen-Minze-Püree anrichten. Nach Belieben mit weiterem saisonalem Gemüse wie z. B. Spargelspitzen anrichten.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren