Erbsen-Ebly-Salat

Erbsen-Ebly-Salat

20 Min.

Ein Salat mit Ebly und Erbsen – oder Edamame – an Sesam-Dressing und mit knusprig gerösteten Mandeln bestreut ist eine einfache, aber feine vegane Mahlzeit.

  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 300 gEbly
  • Salz
  • 300 gtiefgekühlte Erbsen
  • 1Zitrone
  • 40 gTahini (Sesampaste)
  • 1 dlWasser
  • Pfeffer
  • 1 BundKräuter, z. B. Pfefferminze, glattblättrige Petersilie
  • 1kleine rote Zwiebel
  • 3 ELOlivenöl
  • 30 ggeröstete Mandeln
  • 200 groter Eichblattsalat
Kilokalorien
340 kcal
1.400 kj
Eiweiss
11 g
14 %
Fett
15 g
42,9 %
Kohlenhydrate
34 g
43,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Ebly in Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. Erbsen 2 Minuten vor Ende der Kochzeit dazugeben und mitkochen. Zitrone auspressen. Saft mit Tahini, Wasser, ½ TL Salz und Pfeffer in ein hohes Gefäss geben, mit dem Stabmixer zu einem cremigen Dressing mixen. Kräuter grob, Zwiebel fein hacken.

    fast fertig
  2. Erbsen-Ebly abgiessen und abtropfen lassen. Mit Öl, Zwiebel und Kräutern mischen. Mandeln grob hacken. Erbsen-Ebly auf Salat anrichten. Mit Dressing beträufeln und mit Mandeln bestreut servieren.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration