Eierschwämmchen-Pfanne mit Lauch

Eierschwämmchen-Pfanne mit Lauch

20 Min.

Schupfnudeln, Bauernschinken und Lauch machen die Eierschwämmchen-Pfanne zu einem herzhaften Gericht, das schnell und einfach zubereitet ist.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Bei grösseren Menge Gericht in 2 Pfannen oder portionenweise zubereiten und bis zum Serviren warm halten.
  • 100 gLauch à ca. 200 g
  • 65 gBauernschinken
  • 100 gEierschwämmchen
  • ½ BundPetersilie
  • 1 ELRapsöl
  • 400 gSchupfnudeln
  • 1 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1Lauch à ca. 200 g
  • 130 gBauernschinken
  • 200 gEierschwämmchen
  • 1 BundPetersilie
  • 2 ELRapsöl
  • 800 gSchupfnudeln
  • 2 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Lauch à ca. 200 g
  • 195 gBauernschinken
  • 300 gEierschwämmchen
  • 1½ BundPetersilie
  • 3 ELRapsöl
  • 1,2 kgSchupfnudeln
  • 3 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2Lauch à ca. 200 g
  • 260 gBauernschinken
  • 400 gEierschwämmchen
  • 2 BundPetersilie
  • 4 ELRapsöl
  • 1,6 kgSchupfnudeln
  • 4 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Lauch à ca. 200 g
  • 325 gBauernschinken
  • 500 gEierschwämmchen
  • 2½ BundPetersilie
  • 5 ELRapsöl
  • 2 kgSchupfnudeln
  • 5 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3Lauch à ca. 200 g
  • 390 gBauernschinken
  • 600 gEierschwämmchen
  • 3 BundPetersilie
  • 6 ELRapsöl
  • 2,4 kgSchupfnudeln
  • 6 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
580 kcal
2.450 kj
Eiweiss
24 g
17,1 %
Fett
22 g
35,2 %
Kohlenhydrate
67 g
47,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Lauch schräg in Ringe, Schinken in Streifen schneiden. Pilze rüsten, wenn nötig halbieren. Petersilie hacken. Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Lauch, Schinken und Pilze andünsten. Schupfnudeln beigeben. Ca. 5 Minuten braten. Rahm und Petersilie beigeben, aufkochen, gut mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration