Eglifilets mit Tomaten und Baguette

Eglifilets mit Tomaten und Baguette

30 Min.

Ein einfaches und schnelles Hauptgericht mit Süsswasserfisch: Egliflets werden kurz gebraten und zu Baguettestücken mit Olivenöl und Tomaten serviert.

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 500 gEglifilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • 40 gMehl
  • 1 ELBratbutter
  • 1Baguette à ca. 350 g
  • 0,5 dlOlivenöl
  • 4reife Tomaten
Kilokalorien
500 kcal
2.100 kj
Eiweiss
33 g
27,2 %
Fett
17 g
31,5 %
Kohlenhydrate
50 g
41,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Eglifilets kalt abspülen und mit Haushaltspapier trockentupfen. Filets mit Salz und Pfeffer würzen und im Mehl wenden. In einer Bratpfanne Bratbutter erhitzen und die Filets beidseitig ca. 2 Minuten braten.

    fast fertig
  2. Baguette in 4 Stücke brechen und diese längs aufschneiden. Brotstücke mit Olivenöl beträufeln. Tomaten halbieren und auf dem Brot zerdrücken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eglifilets dazuservieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration