Kalbshack-Fotzelschnitten

Kalbshack-Fotzelschnitten

25 Min.

Ein Schweizer Küchenklassiker mal ganz raffiniert: Die Fotzelschnitten mit dem würzigen Kalbshackbelag werden beidseitig in der Pfanne knusprig gebraten.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Fotzelschnitten portionenweise braten und bis zum Servieren warm halten.
  • 200 gBaguette
  • 1Schalotte
  • ½ BundPetersilie
  • 300 gKalbshackfleisch
  • 3 ELRahm
  • 1Ei
  • Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 ELBratbutter
  • 400 gBaguette
  • 2Schalotten
  • 1 BundPetersilie
  • 600 gKalbshackfleisch
  • 6 ELRahm
  • 2Eier
  • Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 ELBratbutter
  • 600 gBaguette
  • 3Schalotten
  • 1½ BundPetersilie
  • 900 gKalbshackfleisch
  • 9 ELRahm
  • 3Eier
  • Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • 9 ELBratbutter
Kilokalorien
330 kcal
1.350 kj
Eiweiss
23 g
28,5 %
Fett
15 g
41,8 %
Kohlenhydrate
24 g
29,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Brot in ca. 2 cm dicke, leicht schräge Scheiben schneiden. Schalotte und Petersilie fein hacken. Mit Hackfleisch, Rahm und Ei mischen. Mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen. Etwas Masse in wenig Bratbutter braten und degustieren. Nach Bedarf abschmecken. Masse auf je eine Seite der Brotscheiben streichen. Restliche Bratbutter erhitzen, Brotscheiben zuerst mit der Fleischseite nach unten, danach auf der anderen Seite knusprig braten.

Rezept: Ralph Schelling

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration