Dörrbohnenwähe

Dörrbohnenwähe

12 Std. 50 Min.

Speck, Dörrbohnen und Zwiebeln auf Blätterteig ergeben gebacken mit einem Guss aus Rahm und Eiern ein ebenso würziges wie währschaftes Essen.

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Form à 30 × 25 cm

  • 50 gDörrbohnen
  • 2Zwiebeln
  • 80 gSpecktranchen
  • 2 TLgetrocknetes Bohnenkraut
  • Salz
  • Pfeffer
  • 320 gBlätterteig
  • Mehl zum Auswallen
  • 1 dlHalbrahm
  • 2Eier
Kilokalorien
550 kcal
2.300 kj
Eiweiss
16 g
11,8 %
Fett
36 g
59,6 %
Kohlenhydrate
39 g
28,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
einweichen:
ca. 12 Stunden
backen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
12 Std. 50 Min.
  1. Weiter gehts

    Am Vortag: Dörrbohnen über Nacht in reichlich Wasser einweichen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Am Zubereitungstag: Abgiessen, gut abspülen und abtropfen lassen. Zwiebeln hacken. Speck in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett knusprig braten. Auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Zwiebeln im Bratsatz dünsten. Bohnen beigeben, kurz mitbraten. Mit Bohnenkraut, Salz und Pfeffer abschmecken. Pfanne beiseite stellen, Bohnen abkühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C vorheizen. Blätterteig auf wenig Mehl zu einem Rechteck von 28 × 33 cm auswallen. Auf ein mit Backpapier belegtes Kuchenblech legen. Ränder ca. 1,5 cm breit einfalten, mit der Gabel andrücken. Teigboden einstechen. Speck und Dörrbohnen darauf verteilen. Kuchen in der untersten Rille des Backofens einschieben, 15 Minuten backen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Halbrahm und Eier verquirlen. Mit Pfeffer würzen. Guss auf die Wähe giessen, ca. 15 Minuten fertig backen. Dazu passt Weisskabissalat.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Fixfertige Dörrbohnen aus dem Beutel müssen nicht eingeweicht werden.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration